Skip to main content

Vergleichen | Testen | Sparen | Die besten Erfahrungen tauschen

Ratgeber: Der beste Minibackofen mit Kochplatte

Checkliste: Worauf soll ich beim Kauf und eigenem Test achten?

  • Welche Variante der Kochplatten wird bevorzugt? Klassische Herdplatten oder Ceran?
  • Welche weiteren Funktionen soll der Mini Backofen besitzen?
  • Soll der Ofen möglichst leicht und damit mobil sein zum Camping zum Beispiel?

Top 5: Die beliebtesten Minibackofen mit Kochplatte

Die Bestseller-Liste wird täglich aktualisiert und basiert auf den am meisten verkauften Minibackofen mit Kochplatte bei Amazon. Hier finden sich oft auch die Testsieger aus Magazin wieder, weil diese sehr beliebt sind.

Bestseller Nr. 1

TZS First Austria - 45 Liter 3200 Watt Mini-Backofen mit Kochplatten und...

  • 45 Liter 3200 Watt Mini Backofen mit 2 Herdplatten mit Rezepte | Umluft-Funktion und Drehspieß | gleichzeitig...
  • separat regelbare Kochplatten mit stufenloser Temperaturregelung, 18,5cm Herdplatte und 15,5cm Herdplatte
  • 4 Edelstahl Heizelement | 4 Einschubhöhen | 3 Türstellungen | rote Betriebskontrollleuchte | mit...
  • Hitzeisolierte Doppelglastür mit wärmeisolierten Griff | bietet Platz für eine handelsübliche Pizza |...
Bestseller Nr. 2
TZS First Austria - 60 Liter 3400W Mini-Backofen mit Kochplatten und Krümelblech |...
195 Bewertungen

TZS First Austria - 60 Liter 3400W Mini-Backofen mit Kochplatten und Krümelblech |...

  • 60 Liter, 3400 Watt Mini Backofen mit 2 Herdplatten und Innenraumbeleuchtung | Umluft-Funktion und Drehspieß...
  • separat regelbare Kochplatten mit stufenloser Temperaturregelung, 18,5cm Herdplatte und 15,5cm Herdplatte | 4...
  • Der Drehspieß besitzt 4 Klemmen und ist für 2 große Hühnchen oder 3 kleine Hühnchen ausgelegt |...
  • Hitzeisolierte Doppelglastür mit wärmeisolierten Griff | Der große gar Raum bietet Platz für 2 Pizzen auf...
Bestseller Nr. 3

TZS First Austria - 30 Liter 3200 Watt Mini-Backofen mit Kochplatten und...

  • 30 Liter 3200 Watt Mini Backofen mit 2 Herdplatten | Umluft-Funktion und Drehspieß | gleichzeitig kochen und...
  • separat regelbare Kochplatten mit stufenloser Temperaturregelung, 18,5cm Herdplatte und 15,5cm Herdplatte
  • 4 Edelstahl Heizelement | 3 Einschubhöhen | 2 Türstellungen | rote Betriebskontrollleuchte | mit...
  • Hitzeisolierte Doppelglastür mit wärmeisolierten Griff | emailliertes Backblech und Gitterrost mit Zange
Bestseller Nr. 4

ICQN 42 Liter Mini ofen mit Kochplatten und Umluft | 3800 W | Innenbeleuchtung |...

  • 42 Liter Minibackofen mit 2 Kochplatten und Umluft
  • Individuell einstellbare Temperaturregelung
  • Innenbeleuchtung und Emaillierter Innenraum
  • Backofen und Kochplatten sind separat gesteuert und können unabhängig voneinander verwendet werden, aber...
Bestseller Nr. 5

DMS 48 Liter Mini Backofen mit Kochplatten | 2 in 1 Küchengerät | 2000 W Pizzaofen...

  • Leistungsstark und stabil: Der 48 Liter große Garraum ist dank der Leistung von 2000 Watt und den 4 Edelstahl...
  • Praktisch und vielfältig: Der 48 Liter große Mini Backofen bietet Platz für eine handelsübliche Pizza....
  • 2 in 1 Gerät: Dank der zwei integrierten Kochplatten mit 1000 Watt und 600 Watt, können Sie gleichzeitig...
  • Innovativ: Durch die Innenraumbeleuchtung und dem großen doppelt verglasten Sichtfenster können Sie zu jeder...

Letzte Aktualisierung  am 25.10.2020 um 22:22 Uhr

In diesem Bereich finden Sie die neuen Minibackofen mit Kochplatte und auch Verwandte Produkte von Amazon. Es handelt sich nicht um einen Minibackofen mit Kochplatte Test mit Testsieger, sondern um Bestseller.


Neu

BEPM Ofen Mini Backofen Backofen Klein Oven Mini Vertikal Elektrisch Multifunktionale...

  • VIELSEITIG - Bietet viel Platz für kommerzielle Pizza, Brötchen und Gebäck (Kuchen usw.) und Brathähnchen...
  • SCHNELL - für Fleisch, Geflügel, Fisch, Gemüse, vegane Gerichte und Desserts - ob Backen oder Grillen....
  • Im Mini-Ofen schnell leckeres Essen rauschen; Erfüllen Sie alle Ihre Kochbedürfnisse wie Grillen, Grillen...
  • Der Mini-Ofen eignet sich hervorragend für Küchenbereiche, in denen der Platz begrenzt ist, und ist ideal...
Neu

BEPM Ofen Mini Backofen Backofen Klein Oven Multifunktions 3 In 1...

  • VIELSEITIG - Bietet viel Platz für kommerzielle Pizza, Brötchen und Gebäck (Kuchen usw.) und Brathähnchen...
  • SCHNELL - für Fleisch, Geflügel, Fisch, Gemüse, vegane Gerichte und Desserts - ob Backen oder Grillen....
  • Im Mini-Ofen schnell leckeres Essen rauschen; Erfüllen Sie alle Ihre Kochbedürfnisse wie Grillen, Grillen...
  • Der Mini-Ofen eignet sich hervorragend für Küchenbereiche, in denen der Platz begrenzt ist, und ist ideal...
Neu

Cosy-TT Mini Oven 12 L with Rotisserie, Baking Tray, 0-230 ° C Timer Function,...

  • Multifunktionale wie Grillen, Auftauen, Backen usw.
  • Größe (Länge x Breite x Höhe): ca. 36,5 x 20 cm x 23 cm, 12 Liter.
  • Installieren Sie sichereres Glas, damit Sie deutlich sehen können, wie gut das Essen gebacken ist.
  • Lebensmittel können auf 230 Grad erhitzt werden, der Ofen verfügt über ein genaues Temperaturregelsystem...

Letzte Aktualisierung  am 25.10.2020 um 22:13 Uhr


Das Top-Modell mit Glaskeramik-Kochfläche von ROMMELSBACHER

ROMMELSBACHER Kleinküche KML 3001 – Glaskeramikkochfläche, 2 Heizzonen, 22 Liter...

  • KOCHFLÄCHE: hochwertige Glaskeramik Kochfläche, 2 Heizzonen: 145 mm Ø, 1200 W / 180 mm Ø, 1800 W,...
  • BACKOFEN: 22 Liter Volumen, für Backformen bis 27 cm Ø, Gesamtleistung: Backofen 1150 W/Grill 1000 W
  • stufenlose Temperaturregelung von 50 °C bis 250 °C, 4 Heizarten: Oberhitze, Unterhitze, Ober-/Unterhitze,...
  • automatische Backofen- und Grill-Vorrangschaltung, dadurch an jede Steckdose anzuschließen

Letzte Aktualisierung  am 25.10.2020 um 22:22 Uhr


1. Was bietet ein Minibackofen mit Kochplatte?

Was versteht man unter einem Minibackofen und was ist das Besondere an den Herdplatten auf dem Backofen?

Es ist bei dem Mini Backofen nicht nur die Größe des Garrraumes, sondern vor allem die Kochplatte in unterschiedlichen Ausführungen.

Da gibt es den Mini Backofen mit der herkömmlichen Herdplatte und mit einem Glaskeramik-Kochfeld.
Die preiswerte Variante ist der Mini Backofen mit der Gusskochplatte, wie sie vor längerer Zeit bei einem Herd üblich waren. Mittlerweile sind sie etwas veraltet, aber immer noch in vielen Mini Backöfen vertreten.

Die optimale Alternative hierzu ist der Mini Backofen mit einer Glaskeramik-Hochplatte. Wenn Sie Wert auf ein modernes Design, gepaart mit einer optimalen Heizquelle in Form eines Glaskeramik-Platte legen, ist ein solcher Mini Backofen genau das richtige Modell. Im Gegensatz zu der althergebrachten Gusskochplatte, sind bei der Keramik-Platte die Energiekosten niedriger.

Der Mini Backofen ist lediglich eine kleine Alternative zu einem normalen Backofen, auch wenn man sie nicht unbedingt vergleichen kann. Für einen Mini-Haushalt als Single eine Bereicherung. Der Mini Backofen spart nicht nur Energie, sondern auch viel Platz, da er deutlich kleiner ist als jeder andere pöööBackofen. In einer Studentenunterkunft ein Highlight, wenn jeder in seinem Zimmer so einen Mini Backofen zur freien Verfügung hat.

Die Mini Backöfen benötigen zwar auch eine Steckdose, aber lange nicht so viel Energie wie ein herkömmlicher Backofen und lassen sich sehr gut als Camping-Backofen verwenden.

Welcher Kundenkreis kommt für einen Mini Backofen infrage?
Der mini Backofen ist in seiner Verwendung gedacht, für sehr kleine Wohnungen, bei denen die Größe der Küche kaum nennenswert ist. Aber auch bei Studenten, die sich mit mehreren Personen eine Wohnung teilen. Eine absolute Bereicherung ist der Mini Backofen für Camper, entweder im Wohnmobil oder im Vorzelt. Der Platzbedarf ist gering und mit rund 12-14 kg noch tragfähig. Was im Campingurlaub auch gekocht, gegrillt und gebraten wird, lässt sich mit einem Mini Backofen perfekt realisieren.Lediglich ein Stromanschluss muss vorhanden sein.

2. Die Funktion eines Mini Backofens

Im Bereich der Mini Backöfen bietet der Handel unterschiedliche Modelle. Diese unterscheiden sich in der Größe des Garraumes, der Funktion, Leistung und Design. In der Regel bieten die Backöfen ein Volumen zwischen 10 und 60 Litern mit Zusatzfunktionen einer Herdplatte oder Grill.

Jeder dieser Backöfen im Miniformat bietet die Standard-Beheizung. Darüber hinaus gibt es Modelle, die separat über eine Ober- oder Unterhitze-Funktion verfügen. Es sind sogar Kombinationen von Ober-,/ Unterhitze und Umluft möglich.

Die Umluft Funktion eignet sich gut für gleichmäßige und längere Garzeiten von Fleisch oder Gemüse und natürlich zum Backen. Häufig verfügt der Mini Backofen über mehrere Ebenen, welche in der Umluft- Funktion problemlos und gleichzeitig genutzt werden können. In diesem Fall erhalten alle Einschübe dieselbe Temperatur.

Die Beheizung der Ober – und Unterhitze kann in Kombination oder getrennt voneinander erfolgen.

3. Zusatzfunktionen

Die günstigen Modelle im Bereich Mini Backofen bieten hauptsächlich nur eine Standardbeheizung an. Gute und etwas teurere Mini Backöfen punkten mit Zusatzeinrichtungen. In diesem Fall mit einer Kochplatte. Sehr komfortabel sind Modelle mit einem digitalen Display und Timer Funktion. Wegen der verkürzten Vorheizzeit sind diese Modelle sehr hilfreich.

So können Lebensmittel so eingestellt werden, dass die Gar/ Auftauzeit oder Backzeit nicht zu lange dauert. Sehr beliebt ist die integrierte Grillfunktion. Lebensmittel lassen sich nicht nur knusprig grillen, sondern dank dem Grillspieß sorgt die damit verbundene Rotation zum Beispiel für ein saftig gegrilltes Hähnchen.

Die meisten Mini Backöfen sind zudem mit einer Innenraumbeleuchtung ausgestattet. Es ist zwar eine benutzerfreundliche Extrafunktion, aber sehr hilfreich, um den Brat- oder Backprozess während der Garzeit zu beobachten.

4. Wie verhält es sich mit der maximalen Temperatur eines Mini Backofens?

Dieser Faktor kann ein wichtiges Kriterium beim Kauf sein. Im Vergleich zu einem Standardbackofen kann der Mini Backofen in der Maximal-Temperatur nicht mithalten. Der Standard-Herd besitzt eine Heizleistung bis zu 300 Grad Celsius. Hier schwächelt der Mini Backofen mit einer Heizleistung von 230 bis 250 Grad Celsius.

Für eine Pizza reicht die Hitze immer und wer sich einen Mini Backofen zulegt, will sicherlich damit weder eine Bäckerei noch ein Restaurant eröffnen und für eine Familie mit Kindern ist es keine Option.

Trotz der etwas schwächeren Höchsttemperatur gibt es auch Vorteile. Die Temperatureinstellung ermöglicht eine Einstellung ab 40 Grad Celsius. Für einen Single-Haushalt sehr komfortabel zum Auftauen oder Aufwärmen von zum Beispiel Fertiggerichten.

5. Was gibt es bei den Mini Backöfen für Unterschiede?

Zwar ist der Garraum mit 14 bis 20 Litern deutlich geringer als bei einem normalen Backofen, dennoch gibt es unter den verschiedenen Modellen unterschiedliche Größen. Es ist eine Frage der Gebrauchsform. Was will man mit dem Miniofen erreichen? Ein kleiner Garraum verbraucht weniger
Strom, dafür lassen sich auch nicht so viel Lebensmittel gleichzeitig zubereiten, für einen Single-Haushalt sicherlich ausreichend.

5.1 Die größeren Mini Backöfen verfügen je nach Modell über ein

Volumen von 30 bis 45 Litern. Bei den größten Öfen reicht das Volumen bis zu 70 Litern. Damit ändert sich logischerweise auch die Energieeffizienz, welche unter Umständen von der Leistung der Stromversorgung in der Wohnung abhängig ist. Teilen sich zum Beispiel Studenten zu viert eine Wohnung, dürfte die Leistungsgrenze schnell überschritten sein, wenn jeder in seinem Zimmer einen Mini Backofen mit einem Garraum von 70 Litern zur Verfügung hat.

5.2 Der Energieverbrauch

Das der Energieverbrauch eines Mini Backofens deutlich geringer ausfällt als bei einem normalen Backofen, dürfte jedem klar sein. Dafür sind sie auch nicht vergleichbar. Der Energieverbrauch ist nicht nur abhängig von der Nutzung des Mini Backofens, sondern vor allem von der Leistung der unterschiedlichen Modelle.

Herkömmliche Herde mit Backofen liegen im Energieverbrauch bei 2500 bis 3500 Watt. Die meisten Backöfen im Miniformat leisten dagegen nur 800 bis 1400 Watt. Die stärksten Miniöfen im Bereich Energieverbrauch bewegen sich zwischen 2000 bis höchstens 2500 Watt.

Insofern sind die Mini Backöfen mit Kochplatte im Energieverbrauch für einen Single-Haushalt fast mit einer Spardose vergleichbar. Eine gute Option für Studenten, die rechnen müssen, um über die Runden zu kommen. Hier reicht in der Regel ein Miniofen mit einem kleinen Garraum und Kochplatte, da sich die Portionen zum Garen in Grenzen halten.

Durch die Vorheizfunktion verringert sich der Stromverbrauch noch einmal. Daraus kann sich eine Energieersparnis von bis zu 50 Prozent ergeben, im Vergleich zu einem Standard-Backofen.
Ein weiteres Indiz zur Kosteneinsparung bei einem Mini Backofen ist die Energieeffizienzklasse, welche 2002 eingeführt wurde. Der beste Energiewert ist A+++, dann kommt A++ und A+. Der Unterschied von A+++ zu A+ kann bis zu 60 Prozent Energieeinsparung bedeuten. Daher ist es wichtig, bei einem Mini Backofen auf den Verbrauchswert zu achten.

Lassen Sie sich nicht beim Preis täuschen. Zwar sind die Modelle mit einer hohen Energieeffizienzklasse teurer, was sich im Laufe der Zeit als Vorteil erweist, durch die niedrigeren Stromkosten. Wichtig ist auch die Isolierung. Mit zunehmender Hitzeentwicklung des Miniofens sollte die Isolierung dem Ofen entsprechen. Bei einer guten Isolierung kann weniger Hitze entweichen, was dadurch auch automatisch zu einer Stromersparnis führt.

5.3 Wo liegen die Vor- und Nachteile eines Mini Backofens?

Bei einem Modell mit Kochplatte kann das Kochfeld ebenso wie bei einem normalen Herd genutzt werden. Dennoch gibt es Unterschiede? Die Qualität der Kochplatte ist mit einer normalen Herdplatte nicht vergleichbar und auch deutlich kleiner.

Vorteile

  • integrierte Kochplatte
  • kompakt und praktikabel
  • für Camping geeignet
  • energiesparend
  • Preis-Leistungs-Verhältnis
  • platzsparend
  • muss nicht vorgeheizt werden

Nachteile

  • höherer Preis
  • Qualität der Kochplatte
  • nicht ganz leicht ab 12 kg
  • eignet sich nicht für größere Gerichte
  • zeitlich nicht unbegrenzt nutzbar, da es ansonsten zu einer Überhitzung kommen kann.

6. Welche Kriterien sollten bei einem Kauf beachtet werden?

Vergleich Sie folgende Werte:

  • Energieeffizienzklasse
  • Arten der Beheizung
  • Stromverbrauch
  • Garraum-Volumen
  • Temperatur-maximal
  • Zusatzfunktionen (Grill, Timer)

Worauf sollte man bei einem Kauf achten?

  • zur Verfügung stehender Platz
  • Größe des Mini Backofens
  • gewünschte Funktionen
  • Sicherheit
  • Preis
  • Bedienerfreundlichkeit
  • Zubehör

Am Ende entscheiden Sie, worauf Sie individuell beim Kauf besonderen Wert legen. Für einen Preis unter 40 Euro bekommen Sie einen Mini Backofen in Standardausführung. Mit verschiedenen Funktionen bietet der Miniofen wesentlich mehr, aber wie gesagt, Sie entscheiden, welches Produkt es sein soll.

7. Video Testberichte und Anleitungen von Anwendern

Hier möchten wir Ihnen verschiedene Minibackofen mit Kochplatte Testberichte und auch ausgesuchte Tutorials zeigen, welche wir für nützlich gehalten haben. So können Sie sich schnell einen Überblick durch einen Test im Videos verschaffen.

Fazit zum Minibackofen mit Kochplatte

Wo immer der Mini Backofen selbst in dem kleinsten Raum seinen Platz findet, ist er eine echte Bereicherung für alleinstehende Personen, Studenten und Mieter mit kleinstem Wohnraum ohne Küche. Bedingt durch die Niedrigenergie muss auch am Stromanschluss nichts verändert werden. Die Stromkostenersparnis ist für Personen mit wenig finanziellem Rahmen sicherlich sehr entgegenkommend.

Die Nutzung allgemein mit der Kochplatte lässt kaum Wünsche offen, da man mit dem Mini Backofen alles im kleinen Rahmen zubereiten kann. Ob der Nutzer die Zusatzfunktionen benötigt, liegt in der Art der Verwendung. Wer kaum oder nur einfach einmal ein Gericht zubereiten oder aufwärmen möchte, kann durchaus auf die Zusatzfunktionen verzichten und somit auch Geld sparen.

Mir gefallen die Produkte
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]