Käseschneider

Der beste Käseschneider: Top 5 Vergleich & Ratgeber

Verschiedene Käsesorten schneidenWelche Art den Käse zu schneiden ist die beste und welches Hilfsmittel schneidet am besten?

Auf den ersten Blick scheint es eine einfache Aufgabe zu sein, einen Käse sauber zu schneiden, aber hier kommt es vor allem auf die Käsesorte an. Ein weicher Käse muss ganz anders geschnitten werden als ein harter. Es dürfen keine Reste kleben bleiben und die Schnittfläche sollte auch noch sauber werden.

Auffallen tut das falsche Werkzeug in der Küche erst, wenn es falsch eingesetzt wird oder einfach nicht diese Käsesorte mit dem Küchenhelfer zusammen harmonieren will.

Worauf soll ich beim Kauf und eigenem Test allgemein achten?

  • Wie breit ist der Käse, welcher geschnitten werden soll?
  • Wie weich ist der Käse? Draht und Hobel sind für weichen Käse nicht geeignet.
  • Kommt ein Käse-schneide-Set in Frage. Für jede Aufgabe eine Hilfe
  • Kann der Käseschneider leicht gereinigt und gepflegt werden?

Top 5: Die besten und beliebtesten Käseschneider

[tabs style=“tab“ id=“450″ title=“Top 5 Käseschneider,Top5 Käsehobel, Top 5 Käsemesser“]

[tab id=“1″ tid=“450″] 

Empfehlung Nr. 1
Osti Original - Käseschneider mit austauschbarem Draht aus rostfreiem Edelstahl -...
  • Spülmaschinengeeignet
  • Austauschbarem Draht aus rostfreiem Edelstahl
  • Sie können dabei zwischen einer Stärke von 2mm oder 4mm wählen
  • Dänisches Design in Spitzenqualität
Empfehlung Nr. 2
WMF Profi Plus Käseschneider 25,5 cm, Cromargan Edelstahl teilmattiert,...
  • Inhalt: 1x Käseschneider (Länge 25,5 cm) - Artikelnummer:...
  • Material: Cromargan Edelstahl 18/10, teilmattiert. Rostfrei,...
  • Mit 2 Schneide-Drähten zum gleichmäßigen Scheibenschneiden von...
  • Die Funktionsteile sind fest im Griff einzementiert. Mit...
Empfehlung Nr. 3
Westmark Käseschneider mit Rolle und Schneiddraht, Variable Schnittstärke,...
  • Hand-Rollschneider zum Schneiden von jungem und mittelaltem...
  • Gleichmäßig geschnittene Käsescheiben durch scharfen...
  • Gut geformter, abgerundeter Griff aus beschichtetem Aluminium...
  • Made in Germany: Hochwertig solide Verarbeitung, leicht von Hand...
Empfehlung Nr. 4
Zulay Käseschneider mit einstellbarer Dicke - Draht-Käseschneider für Mozzarella,...
  • SCHNEIDEN SIE KÄSE WIE EIN PROFi: Sie müssen keine...
  • ROBUSTE BAUWEISE: Wir haben diesen Käseschneider aus einem...
  • UNVERZICHTBARES WERKZEUG FÜR KÄSELIEBHABER: Von der...
  • ERGONOMISCHES DESIGN: Der große Rollen und der leicht zu...
Empfehlung Nr. 5
Osti Original Käseschneider mit schwarzem Kunststoffgriff und 3 Ersatzdrähten...
  • Dies ist der originale doppelsaitige Käsehobel, der 1963 in...
  • Eine tolle Ergänzung zu einer Käseplatte, dieses praktische...
  • Das Osti Original ist in einer Vielzahl von klassischen Farben...
  • Für eine optimale Leistung Ihres Osti Original verwenden Sie...
[/tab]

[tab id=“2″ tid=“450″][tab id=“4″ tid=“450″]

In diesem Bereich finden Sie die Top5 der Käsehobel und auch verwandte Produkte von Amazon. Es handelt sich nicht um einen Käsehobel Test (Testsieger), sondern um Bestseller.


Empfehlung Nr. 1
Boska Käsehobel Copenhagen - multifunktional - federleicht
  • MULTIFUNKTIONAL: geeignet zum Hobeln von halbfestem und hartem...
  • FEDERLEICHT: Der Griff dieses Käsehobels ist von innen hohl
  • SPÜLMASCHINENFEST: Auch nach vielen Spülgängen in der...
  • INHALT: Käsehobel aus rostfreiem Edelstahl (Produktabmessungen:...
Empfehlung Nr. 2
Fiskars Käsehobel mit rostfreier Stahlklinge, Kunststoff/Edelstahl, Länge: 21,5 cm,...
  • Hand-Käsehobel zum Schneiden von hartem Käse wie Parmesan,...
  • Perfekt und gleichmäßig geschnittene Käsescheiben am Stück...
  • Gute Handhabung sowie sicheres und müheloses Arbeiten durch...
  • Einfache Reinigung, Spülmaschinenfest, Produktverpackung...
Empfehlung Nr. 3
Silit Classic Line Käsehobel 24 cm, Käsemesser, Krauthobel, Edelstahl poliert,...
  • Inhalt: 1x Käseschaber mit scharfer Klinge mit Verzahnung...
  • Material: Edelstahl 18/10, poliert. Rostfrei,...
  • Der Hobel schneidet gleichmäßige Käsescheiben (1-2mm) von...
  • Der Hobel kann auch zum Raspeln von Schokolade und Nugat oder zum...
Empfehlung Nr. 4
Kesper | Käsehobel mit Haube, Material: Bambus, Kunststoff, Maße: ø 21,7 cm x 13,7...
  • Käsehobel mit Haube für "Tete de moine" Käse
  • mit massiven Griff für einfache Handhabung
  • mit vier Widerhaken gegen Verrutschen des Käses
  • auch zum Verarbeiten von Schokolade geeignet
Empfehlung Nr. 5
Boska Käsehobel Monaco+ mit Antihaftbeschichtung
  • ANTIHAFT-KÄSEHOBEL: Dank des Waffelmusters und der patentierten...
  • ENTSTANDEN AUS 120 JAHREN ERFAHRUNG: Die Monaco+-Kollektion...
  • SPÜLMASCHINENFEST: Auch nach vielen Spülgängen in der...
  • INHALT: Käsehobel aus Edelstahl (Produktabmessungen: 205 x 75 x...
[/tab]

[tab id=“3″ tid=“450″][tab id=“5″ tid=“450″]

In diesem Bereich finden Sie die besten Käsemesser und auch verwandte Produkte von Amazon. Es handelt sich nicht um einen Käsemesser Test (Testsieger), sondern um Bestseller.


Empfehlung Nr. 1
WMF Nuova Käsemesser Set 2-teilig, Käsemesser, Käsebeil, Käseschneider, Cromargan...
  • Inhalt: 1x Käsemesser (Länge 25,5 cm), 1x Käsebeil (Länge...
  • Material: Cromargan Edelstahl 18/10, poliert. Rostfrei,...
  • Die Löcher im Käsemesser verhindern, dass weicher Käse wie...
  • Die scharfe, beidseitig angeschliffene hohe Klinge ermöglicht...
Empfehlung Nr. 2
Westmark Profi-Käsemesser/-schneider, Klingenmaß: 13,5 cm, Länge: 25 cm,...
  • Hochleistungs-Käse-/Küchenmesser aus Rostfreiem Edelstahl für...
  • Besonderheit: Metall wird mit dem hitzebeständigen Griffmaterial...
  • Spezielle Klinge mit Aussparungen aus Rostfreiem Edelstahl -...
  • Langlebig, sorgfältig solide Verarbeitung, einfache Reinigung,...
Empfehlung Nr. 3
ZWILLING Dinner Käsemesser mit Gabelspitzen, Gesamtlänge: 23 cm, Rostfreier...
  • Käsemesser aus der Serie Dinner im zeitlosen Design – perfekt...
  • Das Käsemesser besteht aus Edelstahl. Es besticht durch seine...
  • Das Käsemesser begeistert durch ein zeitloses Design und fügt...
  • Das Käsemesser ist eine passende Bereicherung für alle...
Empfehlung Nr. 4
Zyliss E920219 Comfort Käsemesser, Japanischer Edelstahl, Dunkelgrauer/weißer...
  • Sehr scharfe japanische Edelstahlklinge durch konisches schleifen...
  • Bequem geformter Griff für jede Handgröße geeignet.
  • Fingerführung an der Klinge für ausgewogenes und kontrolliertes...
  • Inklusive Klingenschutz.
Empfehlung Nr. 5
RZMZBY Käsemesser set, Mini-Käsemesser, 4 Stück Edelstahl-Küchenkäse-Werkzeuge...
  • Perfektes Geschenk für Käseliebhaber: Unser Set enthält 3...
  • Hochwertige Materialien: Hergestellt aus langlebigem, rostfreiem...
  • Bequemer Griff: Der Holzgriff sorgt für eine bequeme Handhabung...
  • Einfache Reinigung und Lagerung: Dank des Mini-Designs sind...
[/tab]

[/tabs]


1. Kaufberatung: Was ist ein Käseschneider?

Käseschneider erleichtern das Portionieren von verschiedenen Käsesorten, wobei es keine Rolle spielt, ob es sich dabei um weiche oder harte Käsesorten handelt. Mit einem leistungsstarken Käseschneider können Sie stets gleichmäßig Scheiben abschneiden und somit verschiedene Gerichte oder Käseplatten optisch verschönern.

Im Handel wird das praktische Hilfsmittel in verschiedenen Ausführungen und Materialien angeboten und dient dem Privatgebrauch. Die verschiedenen Ausführungen passen sich dabei dem gewünschten Verwendungszweck und natürlich auch dem finanziellen Budget an. Die kleinen Geräte besitzen eine handliche Form und finden auf Grund ihrer Größe in jeder Küchenschublade Platz.

2. Welche Ausführungen werden im Handel angeboten?

Je nach Käsesorte erleichtern die verschiedenen Modelle die Verarbeitung und sorgen für gleichmäßige Schnittergebnisse.

2.1 Käsemesser

Käsemesser zum schneidenDas klassische Käsemesser ist ein wichtiger Bestandteil der traditionellen Besteck-Sets und erleichtert das Zerteilen verschiedener Käsesorten. Beim Kauf spielen jedoch weitere Unterschiede eine wichtige Rolle.

Möchten Sie zum Beispiel Weichkäsesorten oder weichen Edelpilzkäse schneiden, sollten Sie ein Weichkäsemesser wählen. Deren Klinge ist besonders dünn und ermöglicht mit ihrer Schärfe mühelos das Schneiden. Die Klinge besitzt zudem Löcher in verschiedenen Größen, die das Ankleben der Scheiben vermeiden.

Viele Modelle verfügen zudem über einen Zinken an der Messerspitze, mit welchem die abgeschnittenen Käsescheiben problemlos serviert werden können. Zum Schneiden von harten Käsesorten ist das klassische Käsemesser auf Grund der dünnen Klinge jedoch nicht geeignet.

2.2 Drahtschneider

Der praktische Draht-Käseschneider kommt in vielen Haushalten täglich zum Einsatz und ermöglicht mit Hilfe des robusten Schneidedrahts (Edelstahl) das gleichmäßige Abtrennen der Käsescheiben. Das nützliche Hilfsmittel wird in Form eines Rollschneiders angeboten, welcher über das Käsestück gezogen werden kann. Dies ermöglicht das Schneiden von Käsescheiben in unterschiedlicher Schnittstärke.

Zu den beliebteren Modellen zählen jedoch die Käseschneider in Messer- oder Schäler-Format. Diese sind mit zwei rostfreien Edelstahl-Drähten ausgestattet und können mühelos mit einer Hand durch das Käsestück geführt werden.

Drahtschneider lassen sich leicht verstauen, problemlos reinigen und sind zudem günstig in der Anschaffung. Sie eignen sich vor allem für das Schneiden von festem oder halbfesten Schnittkäse.

2.3 Käsehobel

Käsehobel zum Käse schneidenSogenannte Käsehobel funktionieren ähnlich wie ein Draht-Rollschneider und werden über die Oberfläche des Käsestücks gezogen. Mit einem Käsehobel können Sie hauchdünne Käsescheiben oder Rosetten schneiden. In seiner Form ähnelt der Hobel einer Tortenschaufel und besitzt nur eine einzige Schnittstärke, die gleichbleibend dünne Scheiben garantiert.

Dank ihrer Verarbeitung gelten Käsehobel als robust und eignen sich für den täglichen Gebrauch. Vor allem Hart- und Schnittkäse lassen sich mithilfe des Käsehobels in hauchdünne Scheiben schneiden.

3. Verwendete Materialien

  • Klingen aus robustem Edelstahl (rostfrei)
  • Drähte aus rostfreiem Edelstahl
  • Griffe aus rostfreiem Edelstahl
  • Griffe aus lebensmittelgeeignetem Polypropylen
  • Griffe aus Holz
  • Bietet ein Käseschneider bestimmte Vorteile?

Verschiedene Käsesorten schneidenKäseexperten empfehlen bereits seit vielen Jahren den Kauf von Käse am Stück. Dieser hält nicht nur länger frisch, sondern entfaltet sein klassisches Aroma erst nach dem Aufschneiden.

Da sich viele Käsesorten jedoch nur mühsam mit einem normalen Küchenmesser schneiden lassen, empfiehlt sich der Kauf eines Käseschneiders. Zudem können Sie mit einem Schneidegerät für Käse stets gleichmäßige Scheiben vom Käse abschneiden.

Kleine Aussparungen an der Klinge verhindern ein Anhaften der Käsescheiben und erleichtern das Portionieren.

Richten Sie öfters verschiedene Käseplatten an? Auch dann sollte ein Käseschneider nicht in ihrem Haushalt fehlen. Dieser ermöglicht Ihnen die Herstellung von dekorativen Rosetten oder hauchdünnen Käsestreifen. So kann das Auge beim Verzehr des schmackhaften Snacks ebenfalls mitessen.

Mit der Verwendung eines Käseschneiders verringern Sie zudem das Verletzungsrisiko und vermeiden tiefe Schnittverletzungen durch scharfe Küchenmessern.

Ähnliche Geräte zum Schneiden: Eierschneider Test | Knoblauchschneider Test

Fazit: Worauf sollten Sie beim Kauf eines Käseschneiders achten?

Die Schneider für Käse bieten viele Vorteile gegenüber Küchenmessern und eignen sich für den dauerhaften Gebrauch. Daher sollten sie eine robuste Verarbeitung aufweisen. Achten Sie beim Kauf jedoch nicht nur auf die Qualität des Käseschneiders, sondern auch auf den gewünschten Verwendungszweck (welche Käsesorte wird geschnitten).

Der gewählte Schneider sollte eine handliche Form besitzen und einen rutschfesten Griff. Eine leichte Reinigung des Geräts ist natürlich ebenfalls wichtig.

Empfehlung

Wenn Sie viel Wert auf das flexible Schneiden verschiedener Käsesorten legen, sollten Sie auf einen vielseitigen Käseschneider mit regulierbarer Klinge zurückgreifen. Hier lässt sich die Schnittstärke flexibel einstellen, während die scharfe Klinge für alle Käsesorten geeignet ist. Außerdem ist bei diesen Geräten bereits ein Schneidbrett integriert und ermöglicht sowohl die Verarbeitung von Käse als auch von anderen Lebensmitteln.

Video (nicht unser): Käsehobel und Draht Käseschneider im Test und vergleich

Zugegeben, das Ganze wirkt irgendwie komisch in dem Video. Eigentlich kann mit jeder Art der Schneider ein brauchbares Ergebnis erzielt werden. Der Draht darf natürlich nicht locker sein, dann kann dieser auch den Käse nicht schneiden. Wir haben Hobel und Draht im Einsatz gehabt. Ich bevorzuge im Moment den Hobel, habe aber auch passende Käsesorten dafür.

Weitere Ratgeber zum Thema Messer

Mir gefallen die Produkte
[Gesamt: 2 Durchschnitt: 5]

Letzte Aktualisierung  am 12.11.2023 um 23:53 Uhr

Vergleichen - testen - Sparen