Skip to main content

Vergleichen | Testen | Sparen | Die besten Erfahrungen tauschen

Die beste Mohnmühle: Top 5 Vergleich & Ratgeber

MohnmühleIn der Küche beim Kochen kommt für die meisten Lebensmittel das Standardprogramm mit Messern und Co zum Einsatz.

Nüsse zu mahlen und zu reiben benötigt allerdings schon ein etwas spezielleres Werkzeug. Je nach der Häufigkeit der Nutzung fallen gleich die verschiedenen Varianten mit Handkurbel oder die elektrischen Mühlen ins Auge.

Wir werden in unserem Ratgeber genauer und im Detail auf die Nussmühle eingehen und die Funktion unter die Lupe nehmen. Was für Nüsse wollen Sie gerne zerkleinern und wie fein benötigen Sie die geraspelten Stücke? Was kann noch alles mit dem Gerät bearbeitet werden außer Nüsse?

Worauf soll ich beim Kauf und eigenem Test allgemein achten?

  • Ist das Mahlwerk gut für Nüsse geeignet?
  • Ist die Qualität vom Mahlwerk hochwertig und langlebig?
  • Aus welchem Material ist die Nussmühle gefertigt?
  • Ist die Mühle leicht zu Reinigen?

Top 5: Die besten und beliebtesten Mohnmühle

 
Empfehlung Nr. 1
Tescoma Mohnmühle mit Keramikmahlwerk, stufenlos verstellbarer Mahlgrad, zur...
315 Bewertungen

Tescoma Mohnmühle mit Keramikmahlwerk, stufenlos verstellbarer Mahlgrad, zur...

  • Hervorragend zum leichten und schnellen Mahlen von Mohn,...
  • Mit erstklassigem Keramikmahlwerk, wobei der Körnungsgrad...
  • Aus erstklassiger gehärteter Keramik und hochrobustem Kunststoff...
  • Die Gebrauchsanweisung in der Verpackung beiliegt.
Empfehlung Nr. 2
Grossag Mohnmühle HMM 5.00 aus Edelstahl mit Handkurbel
39 Bewertungen

Grossag Mohnmühle HMM 5.00 aus Edelstahl mit Handkurbel

  • Tolle Hand-Mohnmühle bzw. Quetsche für Mohn, Leinsamen und...
  • Das Gehäuse und der Trichter wurden aus Edelstahl hergestellt,...
  • Mit der Handkurbel aus Edelstahl und Holzgriff quetschen Sie Ihre...
  • Zur Reinigung der verölten Teile kann die Mühle leicht zerlegt...
Empfehlung Nr. 3
Jupiter 560400 Mohnmühle Edelstahl, rot
15 Bewertungen

Jupiter 560400 Mohnmühle Edelstahl, rot

  • Zum Mahlen und Quetschen von Mohn, Leinsamen und anderen...
  • Stufenlose Einstellung des Quetschgrads
  • Kleiner Trichter und Tischzwinge integriert
  • Mit Gummipolster für die schonende Anbringung am Tisch
Empfehlung Nr. 4
AVNICUD Kaffeemühle, Kaffeemühle Elektrisch, Gewürzmühle, 120g Fassungsvermögen...
135 Bewertungen

AVNICUD Kaffeemühle, Kaffeemühle Elektrisch, Gewürzmühle, 120g Fassungsvermögen...

  • 【Klein und Praktisch 】:Größe und großes...
  • 【Schnelles und Effizientes】: Multifunktionales Schleifen,...
  • 【Sicher und Langlebig】:Berühren Sie das Mahlwerk durch...
  • 【Transparenter Deckel】: Der Deckel ist transparent und...
Empfehlung Nr. 5
ROMMELSBACHER Gewürz und Kaffee Mühle EGK 200 - 2 Edelstahlbehälter mit...
4.530 Bewertungen

ROMMELSBACHER Gewürz und Kaffee Mühle EGK 200 - 2 Edelstahlbehälter mit...

  • leistungsstarker Motor, leise im Betrieb
  • Mahlgrad über die Mahldauer individuell einstellbar
  • Ein/Ausschalten per Druck auf Gehäusedeckel, sichere und...
  • abnehmbare Teile spülmaschinengeeignet, integrierte...

Letzte Aktualisierung  am 26.01.2022 um 18:30 Uhr

In diesem Bereich finden Sie alle neuen Mohnmühle und auch Verwandte Produkte von Amazon. Es handelt sich nicht um einen Mohnmühle Test, sondern um neue Produkte.


Empfehlung Nr. 1
Davert Mohn (250 g) - Bio
207 Bewertungen

Davert Mohn (250 g) - Bio

  • entfaltet durch leichtes Anrösten sein nussiges Aroma für Back-...
  • eignet sich hervorragend als Backzutat zu Mohnbrötchen und...
  • sollte vor dem Verzehr erhitzt werden
  • aus kontrolliert biologischem Anbau
Empfehlung Nr. 2
Biojoy Blaumohn (1kg) - Mohn ganz / Mohnsamen - Frei von Konservierungsstoffen
11 Bewertungen

Biojoy Blaumohn (1kg) - Mohn ganz / Mohnsamen - Frei von Konservierungsstoffen

  • ➤ BIO-BLAUMOHN | Blauer Mohn (Blaumohn) aus kontrolliert...
  • ➤ WARUM? | BIO-Blaumohn von Biojoy ist ein nachhaltig...
  • ➤ WIE? | Der nussig-süßliche Geschmack unseres BIO-Blaumohns...
  • ➤ UNSER TIPP | Blaumohn enthält so viel Calcium, dass er als...
Empfehlung Nr. 3
Mynatura Blaumohn Mohn Premium Qualität (1 x 1000g)
183 Bewertungen

Mynatura Blaumohn Mohn Premium Qualität (1 x 1000g)

  • >> Blaumohn enthält von Natur aus wichtige Fettsäuren, sowie...
  • >> Lecker nussiger Geschmack z.B. für Backwaren oder in...
  • >> Hinweis: Es wird empfohlen täglich nicht mehr als 20g...
  • >> 100% pflanzlich I Für Vegetarier, Veganer und Rohköstler...
Empfehlung Nr. 4
Blaumohn (1kg) - Mohn ganz / Mohnsamen - Frei von Konservierungsstoffen I...
434 Bewertungen

Blaumohn (1kg) - Mohn ganz / Mohnsamen - Frei von Konservierungsstoffen I...

  • ⭐ Mohn gehört zu den ältesten Kulturpflanzen der Welt. Daher...
  • ⭐ Ganze Mohnsamen meist über Gebäck gestreut. Gemahlene...
  • ⭐ Häufig werden die kleinen Körner für Süßes eingesetzt....
  • ⭐ Mohn macht fit: die blau Körner sind zwar klein, aber Mohn...
Empfehlung Nr. 5
Goldpack Frisch geriebener Graumohn, 10er Pack (10 x 200 g)
61 Bewertungen

Goldpack Frisch geriebener Graumohn, 10er Pack (10 x 200 g)

  • Nur ganzer Graumohn erster Wahl wird unter Schutzgas gerieben und...
  • Hochwertige Rohware und spezielle Abpacktechnik in Österreich...
  • Licht- und luftgeschützte Frischepackungen verhindern...
  • Herkunftsland;AT

Letzte Aktualisierung  am 26.01.2022 um 18:30 Uhr


1. Die Mohnmühle – Nutzen und Alternativen

Mohn – Was ist das eigentlich?

Wir alle kennen diese kleinen blau-schwarzen Kügelchen vom beliebten Mohnbrötchen oder dem zuckersüßen Mohnkuchen. Doch wo kommen sie eigentlich her und was mache ich, wenn ich selber mit Mohn backen will?

Ihnen ist höchstwahrscheinlich der leuchtend rote Klatschmohn bekannt, der im Sommer mit seiner auffälligen Farbe viele Wiesen verschönert und dem nachgesagt wird, er hätte eine berauschende Wirkung.

Dies ist tatsächlich wahr, jedoch ist der Verzehr der Samen bedenkenlos möglich. Und nicht nur das! Er ist zudem auch sehr gesund und schmackhaft, aufgrund des hohen Vitamin B- und Calziumgehaltes, sowie des unverkennbaren nussigen Geruchs und Geschmacks.

Man kann Mohn nach dem Kauf zwar so wie er ist verwenden, doch das Beste holen Sie mithilfe einer Mühle oder Quetsche aus ihrem Mohn heraus!

2. Was genau ist eine Mohnmühle?

Eine Mohnmühle – oder auch Mohnquetsche – ist ein praktisches Küchengerät, das noch ganz ohne technologische Unterstützung auskommt.
Sie ist speziell auf besonders ölhaltige Samen ausgelegt, die besser nicht mit anderen üblichen Mühlen verarbeitet werden sollten.

Ähnliche Mühlen und Reiben: Nussmühle Test | Trommelreibe Test | Mohnmühle Test | Kräutermühle Test | Chillimühle Test |

3. Wie die Mohnmühle funktioniert

Die Anwendung ähnelt sehr der einer Kaffeemühle oder eines Fleischwolfs.
Die Mühle wird meist mit einem kleinen Schraubstock an der Küchenablage befestigt und besitzt oben einen Trichter, in den Mohn, aber auch andere ölhaltige Saatgüter, eingefüllt werden kann.
Nach dem Befüllen wird einfach die, an der Mühle befestigte, Kurbel gedreht und der gequetschte Mohn kann unten an einer Öffnung aufgefangen und verwendet werden.

3.1 Mühle und Quetsche

Sicher haben Sie gemerkt, wie ich beide Begriffe verwendet habe. Doch dies hat einen einfachen Grund.
Denn es handelt sich bei einer Mohnmühle und einer Mohnquetsche um ein und dasselbe Gerät, also haben Sie keine Angst sich bei einem Kauf zu vergreifen.
Grundsätzlich sagt man, der Mohn wird gequetscht, um sein volles Aroma zu erreichen, da seine Samen sehr ölhaltig sind und daher nicht wie Getreidearten gemahlen werden sollten. Doch aufgrund des ähnlichen Aufbaus der Mohnquetsche und einer handelsüblichen Kaffee- oder Getreidemühle sind beide Begriffe üblich.

4. Alternativen zur Mohnmühle

Ihnen mag sich die Frage aufdrängen: Wenn diese ganzen Mühlen doch ähnlich funktionieren, wofür braucht man dann eine spezielle Mohnmühle?
Der Teufel steckt bei der Antwort wie so oft im Detail und ich möchte gute und schlechte Alternativen aufzählen.

Die wohl Naheliegensten sind:

  • Die Kaffeemühle
  • Die Getreidemühle
  • Der Mörser

Mohn mahlenDas Mahlwerk der Kaffeemühle ist aus Stahl und ist darauf ausgelegt, die Kaffeebohnen unter Druck zu zerhacken, da diese ja äußerst hart sind. Das Ergebnis ist, wie Sie wissen, stark aromatisches Kaffeepulver.

Und da haben wir das erste Problem. Bei einer bereits benutzten Kaffeemühle wird das Aroma des Mohns komplett überdeckt, da Kaffee eine der stärksten Aromastoffe ist, die es im Haushalt gibt. Nicht umsonst wird er zum Überdecken unangenehmer Gerüche verwendet.
Zudem kann es passieren, dass der Mohn durch das Mahlen erwärmt wird, was ebenfalls zu Einbußen im Geschmack führen kann.

Obwohl der Mechanismus der Kaffeemühle beim Mohn also zu einem zufriedenstellenden Ergebnis führen wird, wird der wichtigste Aspekt des Mohnquetschens leider vernachlässigt. Immerhin wollen wir ja das besondere Aroma des Mohns hervorbringen.

Um es direkt vorweg zu nehmen: Eine Getreidemühle eignet sich leider gar nicht zum Quetschen oder Mahlen von Mohnsamen.

Bei den Getreidemühlen gibt es grundsätzlich zwei Arten, die beide unterschiedliche Probleme mit sich bringen.

Die Erste ist die Mühle mit einem Stahlmahlwerk.
Dies hört sich erst einmal so an, als wäre es die perfekte Voraussetzung zum Mohn-Mahlen, da wir ja schon bei der Kaffeemühle sahen, dass es so funktionieren kann.
Jedoch ist eine Getreidemühle nicht auf die Härte und Größe der Mohnsamen ausgelegt, was kaum zu einem guten Ergebnis führt.

Dann gibt es noch die anderen Mahlwerke, zum Beispiel aus Keramik oder sogar Stein.
Hier liegt das Problem direkt beim Mahlen selbst, da die Mohnsamen sehr ölhaltig sind. So wird das Mahlwerk verklebt und verschmiert und die Reinigung zur Qual.

Zuletzt gibt es da noch den guten, alten Mörser.
Dieser eignet sich perfekt als Alternative zur Mohnmühle, ist Ihnen aber nur zu empfehlen, wenn Sie ein wenig mehr Arbeit nicht scheuen.

Die Mohnmühle vereinfacht das Quetschen, kostet aber etwas;
der Mörser führt zum selben Ergebnis und kostet lediglich etwas mehr Kraft und Zeit.

5. Für die Mohnmühle entschieden – Tipps zur Pflege

Mohnmühlen bestehen fast immer aus Metall und sind leicht auseinanderzubauen, was die Reinigung erleichtert. Dies ist auch nötig, da die öligen Reste im Mahlwerk recht schnell ranzig werden können.
Reinigen Sie Ihre Mühle aber nicht in der Spülmaschine sondern pusten Sie sie nach der Benutzung vorsichtig aus und reinigen Sie sie mit einem trockenen Tuch von sämtlichen Rückständen.

Zusammenfassung

Um den vollen Geschmack aus Ihrem Mohn zu holen, nutzen Sie eine Mohnquetsche / Mohnmühle oder einen Mörser. Andere Mühlen eignen sich leider nicht.

Video (nicht von uns): Eine Mohn mahlen

Mir gefallen die Produkte
[Gesamt: 7 Durchschnitt: 3.9]