Kuchengitter

Ratgeber: Das beste Kuchengitter oder Kuchenrost

Kuchengitter Test

Wer öfter Kuchen backt und den fertigen Gugelhopf zum Beispiel aus der Backform genommen hat, um ihn dann abkühlen zu lassen, der kennt folgendes Problem. Stellen wir den noch warmen Kuchen auch eine glatte Fläche, wie einen Küchentisch oder Teller, dann staut sich die Hitze und der Kuchenboden wird weich und matschig im schlimmsten Fall.

Natürlich backen wir nicht nur staubigen Kuchen, sondern auch Kekse, Brot und Torten, welchen die Stauhitze nicht bekommt. Was es für Lösungen gibt und welche Formen und Materialien Sie dabei am besten benutzen, das haben wir in unserem kleinen Ratgeber genauer betrachtet..

Checkliste: Worauf soll ich beim Kauf und eigenem Test achten?

  • Welche Form benötige ich für welche Backwaren?
  • Wie eng muss das Gitter sein, damit genug Luft ran kommt und nicht dazwischen fällt?
  • Edelstahl oder Kunststoff?
  • Welcher Abstand zum Boden macht Sinn?

Top 5: Die beliebtesten Kuchengitter Erfahrungen

Empfehlung Nr. 1
LACOR 66927 Rechteckiges Backgitter, 43 x 30 cm, Verchromter Stahl, Silber
  • Verpackungsabmessungen (L x B x H): 2.2 zm x 30.8 zm x 42.8 zm
  • Verpackungsgewicht: 420 g
  • Herkunftsland:- Spanien
  • Material: Verchromter Stahl
Empfehlung Nr. 2
Tala Kühlablage, 3 Etagen, antihaftend, platzsparend, zusammenklappbar, für...
  • 3-stufige Kühlablage: Der ultimative Helfer zum perfekten Backen...
  • Für makelloses Backen: Die Kühlablage erhöht deine Backwaren,...
  • Anwendung: Stapele die drei einzelnen Ablagen, um mehrere...
  • Antihaftend: Zuverlässiges Backzubehör, das vollständig...
Empfehlung Nr. 3
Homikit Rund Abkühlgitter 2er-Set, Edelstahl Kuchengitter Auskühlgitter zum Backen...
  • Hochwertig - Homikit Backgitter besteht aus hochwertigem...
  • Exquisite Craft - Diese rund Tortenkühler Set übernehmen...
  • Praktisches Design - Diese Grillgitter sind dicht geschweißt, um...
  • Multifunktions - Der Kuchengitter passt perfekt zu Toaster, Kann...
Empfehlung Nr. 4
KitchenCraft 3-stöckiges Kühlgestell für Pâtisserie, Abkühlgitter stapelbar mit...
  • Platzsparend: Dieses 3-stöckige Abkühlgitter aus Draht erlaubt...
  • Einfach: Das rechteckige Abkühlgitter kann einfach...
  • Vielseitig: Das Gitter lässt sich ganz einfach je nach Belieben...
  • Pflegeleicht: Das Blech ist spülmaschinenfest, sodass Sie sich...
Empfehlung Nr. 5
3 Stück Abkühlgitter - Kuchengitter Abkühlgitter 32.5 cm,Edelstahl Kuchengitter...
  • ✔ GESUNDES MATERIAL - Abkühlgitter Maßnahme 32.5 X 2.2cm,...
  • ✔ LANGLEBIGES MATERIAL - Edelstahl Einlegerost ist aus...
  • ✔ LEICHT ZU REINIGEN - Diese Kuchengitter Rrund sind...
  • ✔ 3 STÜTZFÜSSE DESIGN - 3 Stabile Füße halten das Gebäck...

Runde Kuchengitter

In diesem Bereich finden Sie die Top 5 der runden Kuchengitter von Amazon. Es handelt sich nicht um einen Test mit Testsieger, sondern um die am meisten verkauften Bestseller.


Empfehlung Nr. 1
Empfehlung Nr. 2
Homikit Rund Abkühlgitter 2er-Set, Edelstahl Kuchengitter Auskühlgitter zum Backen...
  • Hochwertig - Homikit Backgitter besteht aus hochwertigem...
  • Exquisite Craft - Diese rund Tortenkühler Set übernehmen...
  • Praktisches Design - Diese Grillgitter sind dicht geschweißt, um...
  • Multifunktions - Der Kuchengitter passt perfekt zu Toaster, Kann...
Empfehlung Nr. 3
Abkühlgitter,2 Stück Rund Kuchen Kuchenrost 30.5cm,Rostschutzmetall...
  • Uberlegene Qualität - Der Abkühlgitter besteht aus...
  • Funktional - Das Kuchenrost lässt die Backware gleichmäßig und...
  • Lieferumfang - Die Größe des Kuchenkühlers beträgt 30,5 cm *...
  • Massiv - Das Backblech kann auch schwere Gegenstände in den...
Empfehlung Nr. 4
Dr. Oetker Torten-/Kuchenrost 32 cm Metall, Kuchengitter, zum Auskühlen, runder...
531 Bewertungen
Dr. Oetker Torten-/Kuchenrost 32 cm Metall, Kuchengitter, zum Auskühlen, runder...
  • Coole Sache: Mit dem Profi-Backgitter aus Metall kühlen noch...
  • Funktional: Nach dem Auskühlen werden die Torten direkt auf dem...
  • Lieferumfang: 1 x Torten-/Kuchenrost 32 cm - in bester Qualität...
  • Massiv: Das Kuchen-Auskühlgitter verfügt mit den 6 Standfüßen...
Empfehlung Nr. 5
Abkühlgitter,Zuzer 2 Stück Kuchengitter Abkühlgitter Edelstahl Auskühlgitter...
  • [Zwei Ausführungen] Es gibt zwei Arten von Zuzer abkühlgitter,...
  • [Hohe Qualität] Abkühlgitter aus hochwertigem Edelstahl...
  • [Stark und robust] Der hochwertige Prozess und die Dicke des...
  • [Angemessenes Design] Das runde Kühlregal ist 2,8 cm hoch und...

Ratgeber: Die besten Kuchengitter im Vergleich

1. Was ist ein Kuchengitter und wie funktioniert es?

Nach der Zubereitung von Kuchen oder Torten ist ein Kuchengitter äußerst hilfreich. Frisch aus dem Backrohr kommend, kann die Backware auf dem Kuchengitter auskühlen. Auf dem Backblech oder einem Teller sammelt sich an der Unterseite der Backware Feuchtigkeit, wodurch sich dessen Konsistenz verändert.

Ein Kuchengitter ermöglicht ein schnelleres Abkühlen, da aufgrund von kleinen Standfüßen die Luft auch von unten ausreichend zirkulieren kann. Gebackenes kühlt optimal ab bevor es serviert oder weiterverarbeitet wird bzw. Verzierungen vorgenommen werden.

2. Warum ist ein Kuchengitter von Vorteil?

Brot backen ohne Kuchenrost
  • Durch die Belüftung von allen Seiten, geraten noch heiße Kuchen oder Torten nicht ins Schwitzen, können in Ruhe abkühlen und bleiben außen knusprig.
  • Im Gegensatz zu einem normalen Gitterrost verfügen Kuchengitter über ein engeres Gitter, wodurch kleine Pralinen oder Ähnliches nicht kippen und ebenfalls gut abkühlen können bzw. weiches/schweres Backwerk, nicht einsinkt und somit keine unschönen Streifen auf der Unterseite entstehen.
  • Ein Kuchengitter ist außerdem sehr hilfreich beim Auftragen von Verzierungen, da auch die Seitenflächen gut erreichbar sind und ein Drehen leichtfällt.
  • Glasur kann flächendeckend und gleichmäßig auch an den Seiten angebracht werden. Überschüssige Glasur tropft durch das Kuchengitter ab und sammelt sich nicht unschön rund um das Backwerk – somit ist ein sauberes Arbeiten leicht möglich.
  • Kuchengitter sind meist antihaftbeschichtet, somit kann das Backwerk unversehrt auf dem entsprechenden Teller oder einer Tortenplatte platziert werden.

3. Arten von Kuchengittern

3.1 Rund – der Klassiker

Die gängigsten Modelle von Kuchengittern sind rund mit einem Durchmesser von meist 32 cm und kommen bei runden Torten und Kuchen aber auch zum Abkühlen von Muffins oder Cupcakes zum Einsatz.

Küchenprofi 08 0587 28 36 BAKE Kuchengitter, Edelstahl
  • Küchenprofi Kuchengitter, 36 cm
  • aus Edelstahl
  • Zum schnellen Abkühlen von Kuchen, Torten & Gebäck

3.2 Rechteckig – auch als Grillrost verwendbar

Im Handel sind auch rechteckige Kuchenroste mit engen Streben und Kreuz-Stützen erhältlich. Diese sind ideal für schwere Backwerke und können auch als Grillrost im Herd oder Ablage von schweren Braten verwendet werden. Besonders kleine Teile wie Pralinen können auf engmaschigen, eckigen Gittern gut abkühlen.

Tebery 4 Stück Edelstahl-Grillrost & Auskühlgitter, passt auf Backbleche für das...
  • Inhalt: 4 x Kuchengitter klappbar 40.5 x 25.5 x 2 cm
  • Das beschichtete Metall gibt dem Gitter eine hohe...
  • Das Gitter ist faltbar und kann kleine sowie auch extrem große...
  • Ideal zum Abkühlen von Backwaren oder zum Backen selbst.

3.3 Faltbar – platzsparend verstaubar

Besonders wenig Platz in der Küche beansprucht ein faltbares Kuchengitter, auf dem süße oder salzige Köstlichkeiten ihre Abkühlung erhalten bevor sie serviert oder verziert werden.

webake Kuchengitter Rechteckig Faltbar 43,5 x 32,5 cm Patisserie Auskühlgitter...
54 Bewertungen
webake Kuchengitter Rechteckig Faltbar 43,5 x 32,5 cm Patisserie Auskühlgitter...
  • Produkt Dimension: bevor fälteln: 43,5 cm x 32,5 cm x 1,5 cm...
  • Das beschichtete Metall gibt dem Gitter eine hohe...
  • Sparen Sie Platz: Das Gitter ist faltbar und kann kleine sowie...
  • Ideal für Kühlung Gebäck, oder verwenden Sie sie zum Kochen....

3.4 Mehrstöckig – für den Großauftrag

Läuft die Produktion auf Hochtouren, ist ein Kuchengitter mit mehreren Etagen hilfreich, damit auch größere Mengen an Backwaren abkühlen können.

Tebery 2 Stück 3-stöckiges Auskühlgitter, faltbar Kuchenauskühler, Stapelbar...
  • Die Antihaftbeschichtung gewährleistet ein leichtes Lösen für...
  • Das beschichtete Metall gibt dem Gitter eine hohe...
  • Das Gitter ist faltbar und kann kleine sowie auch extrem große...
  • Das Auskühlgitter eignet sich ideal für Kuchen und...

4. Material, Beschaffenheit und Pflege

Die meisten Kuchengitter sind aus Edelstahl, welcher sehr robust ist und Wärme optimal ableitet. Im Handel sind jedoch auch Kuchenroste aus hitzebeständigem Kunststoff erhältlich.

Kuchengitter verfügen – anders als der Grillrost des Backrohrs – über einen engeren Raster an Gitterstäben, sodass auch kleine Backwaren ohne zu kippen darauf abkühlen können. Sie sind mit ideal verteilten Standfüßen ausgerüstet, wodurch eine gute Standfestigkeit erzielt wird. Außerdem sind die meisten Modelle antihaftbeschichtet und somit ein Ankleben verhindert wird.

Die meisten Kuchengitter lassen sich unabhängig vom Material leicht per Hand reinigen oder in der Spülmaschine waschen ohne zu rosten und ohne sich zu verziehen.

5. Worauf sollte beim Kauf eines Kuchengitters geachtet werden?

Kekse Kuchgitter

Wichtig ist, sich vor dem Kauf zu überlegen, wofür das Kuchengitter genutzt werden soll. Das heißt, backe ich ausschließlich runde Torten oder kommt auch hie und da ein Blechkuchen auf den Tisch bzw. wird die gesamte Familie von mir mit Keksen beliefert. Je nach Vorliebe sollte dann die Form gewählt werden.

Ebenfalls wichtig ist, die Standfestigkeit des Gitters zu prüfen und auf kleine Abstände zwischen den Gitterstreben zu achten. Auch ein stabiler seitlicher Rahmen ist von Vorteil. Dieser sollte sauber und ohne Kanten verschweißt sein.

5.1 Video: Rundes Kuchengitter in weis

Hier ist am Schluss ein ganz besonderes Kuchengitter in rund zu sehen, welches nicht wie das Standard-gitter in Silber aussieht. Das Auge dekoriert so kreativ mit…

5.2 Der eckige Kuchenrost im Einsatz bei Plätzchen

Am Ende zum Video ist der Einsatz von einem großen, eckigen Kuchengitter zu sehen.

https://www.youtube.com/results?search_query=kuchengitter

5.3 Video:  Ein großes Abkühlgitter für Torten und Kuchen

In der Mitte vom Video werden die kleinen Kuchen auf einem eckigen großen Kuchengitter zum Abkühlen gestellt. Das Kuchengitter im Einsatz beim Backen.

6. Aktuelle Angebote an Kuchengittern

Wir haben die Liste von Angeboten nach der Höhe der Rabatte und damit der größten Ersparnis sortiert.

7. Alternativen zum Kuchengitter

Backblech

Ein Backblech bietet sich als eine der naheliegendsten Alternativen zu einem Kuchengitter an. Es hat den Vorteil, dass es in nahezu jedem Haushalt vorhanden ist. Der Nachteil besteht darin, dass es keine Löcher hat, durch die die Luft zirkulieren kann. Dadurch könnte der Kuchen unten feucht werden, während er abkühlt.

Daher ist es ratsam, den Kuchen ein wenig anzuheben, zum Beispiel durch die Verwendung von kleinen Backformen oder Korken, die unter den Kuchen gelegt werden, um eine Luftzirkulation zu ermöglichen.

Ofenrost

Das Ofenrost ist eine weitere praktische Alternative. Ähnlich wie ein Kuchengitter hat es Löcher, durch die die Luft zirkulieren kann, was zu einer gleichmäßigeren Abkühlung des Kuchens führt.

Manchmal können jedoch die Streben des Ofenrostes zu weit auseinander sein, was bedeutet, dass kleinere Gebäckstücke hindurchfallen können. Deshalb sollte man darauf achten, das Gebäck richtig zu platzieren, um dieses Problem zu vermeiden.

Abkühlmatte für Backwaren

Diese Art von Matte wird meist aus Silikon hergestellt und verfügt über eine strukturierte Oberfläche, die dafür sorgt, dass die Wärme gleichmäßig verteilt wird und Luft unter den Kuchen gelangt. Sie ist besonders praktisch, da sie flexibel ist und daher leicht zu verstauen.

Allerdings ist sie weniger stabil als ein Kuchengitter oder ein Backblech, was bedeutet, dass sie für schwerere Kuchen möglicherweise nicht geeignet ist.

Kühlschrank

Der Kühlschrank mag zwar nicht die offensichtlichste Alternative zum Kuchengitter sein, aber er kann durchaus in bestimmten Situationen nützlich sein.

Wenn es darum geht, einen Kuchen schnell abzukühlen, zum Beispiel für eine Füllung oder Glasur, die auf eine niedrigere Temperatur angewiesen ist, kann der Kühlschrank eine gute Lösung sein.

Allerdings sollte man bedenken, dass es in einem Kühlschrank in der Regel feuchter ist, was die Textur des Kuchens beeinflussen kann.

FAQ: Weitere Fragen und Antworten

Sind alle Kuchengitter spülmaschinenfest?

Obwohl viele Kuchengitter spülmaschinenfest sind, trifft dies nicht auf alle Modelle zu. Es ist wichtig, die spezifischen Produktinformationen und Pflegehinweise des Herstellers zu überprüfen, um sicherzustellen, dass Ihr Kuchengitter spülmaschinenfest ist.

Einige Gitter, insbesondere solche aus empfindlicheren Materialien wie Holz oder bestimmten Metallen, sollten besser von Hand gereinigt werden.

Wie vermeide ich das Ankleben von Gebäck auf dem Kuchengitter?

Um zu verhindern, dass Ihr Gebäck auf dem Kuchengitter kleben bleibt, können Sie das Gitter vor dem Gebrauch leicht einfetten.

Dies schafft eine Antihaft-Oberfläche, die das Entfernen des Gebäcks erleichtert. Alternativ können Sie auch Backpapier verwenden, aber achten Sie darauf, dass genügend Luftzirkulation ermöglicht wird.

Wie wichtig ist die Materialauswahl bei Kuchengittern?

Das Material eines Kuchengitters kann die Leistung und Langlebigkeit des Produkts beeinflussen. Metallgitter, insbesondere solche aus rostfreiem Stahl, sind langlebig, leiten die Wärme gut und sind oft spülmaschinenfest.

Kunststoffgitter können leichter sein, aber sie sind möglicherweise nicht so hitzebeständig oder langlebig wie Metallgitter.

Warum ist die Luftzirkulation beim Abkühlen so wichtig?

Eine gute Luftzirkulation ermöglicht eine gleichmäßige und schnelle Abkühlung Ihres Gebäcks. Sie verhindert, dass die Unterseite des Kuchens feucht wird, was zu einer matschigen Textur führen kann.

Darüber hinaus kann eine gute Luftzirkulation auch dazu beitragen, das Aroma und die Textur Ihres Gebäcks zu verbessern.

Kann ich ein Kuchengitter auch für andere Zwecke verwenden?

Ja, ein Kuchengitter kann für verschiedene Zwecke verwendet werden. Sie können es beispielsweise zum Abkühlen von Brot, Muffins, Plätzchen und anderen Backwaren verwenden.

Einige Leute verwenden es auch zum Abtropfen von frittierten Lebensmitteln oder zum Erwärmen von Lebensmitteln im Ofen.

Gibt es faltbare Kuchengitter?

Ja, es gibt faltbare Kuchengitter, die besonders praktisch sind, wenn Sie wenig Stauraum in Ihrer Küche haben. Diese Modelle können auf eine kompakte Größe zusammengeklappt werden und sind daher leicht zu verstauen.

Achten Sie jedoch darauf, dass das Gitter, wenn es entfaltet ist, stabil genug ist, um Ihr Gebäck sicher zu halten.

Kann ich ein Kuchengitter im Ofen verwenden?

Obwohl einige Kuchengitter ofenfest sind, sollten Sie immer die spezifischen Produkthinweise des Herstellers überprüfen. Einige Gitter, insbesondere solche aus Kunststoff oder mit einer speziellen Antihaftbeschichtung, sind möglicherweise nicht für die Verwendung im Ofen geeignet.

Ist ein Kuchengitter auch für schwere Kuchen geeignet?

Die meisten Kuchengitter sind stabil genug, um auch schwere Kuchen sicher zu halten. Wichtig ist, dass das Gitter über eine stabile Konstruktion und ausreichend engmaschige Streben verfügt.

Bei sehr schweren Kuchen kann es hilfreich sein, ein größeres oder besonders stabiles Gitter zu wählen.

Fazit

Ein Kuchengitter oder Kuchenrost ist ein sehr praktisches Küchenzubehör, welches hilft gelungene Backwerke auf den Tisch zu bringen. Egal ob süß oder salzig, alles von der Sachertorte über Cupcakes, Pralinen, Croissants bis hin zu Flammkuchen oder Pizza können auf einem Kuchengitter optimal abkühlen und die Konsistenz als auch die Arbeitsfläche nimmt keinen Schaden.

Eine wirklich kleine Investition welche auch wirklich Sinn macht beim Backen.

Weitere Ratgeber zum Thema Backen

Mir gefallen die Produkte
[Gesamt: 1 Durchschnitt: 5]

Letzte Aktualisierung  am 12.11.2023 um 22:39 Uhr

Vergleichen - testen - Sparen