Skip to main content

Vergleichen | Testen | Sparen | Die besten Erfahrungen tauschen

Ratgeber: Der beste Brottopf

Checkliste: Worauf soll ich beim Kauf und eigenem Test achten?

  • Aus welchem Material soll der Brottopf am besten gefertigt sein?

Top 5: Die beliebtesten Brottöpfe

Die Bestseller-Liste wird täglich aktualisiert und basiert auf den am meisten verkauften Brottöpfe bei Amazon. Hier finden sich oft auch die Testsieger aus Magazin wieder, weil diese sehr beliebt sind.

Bestseller Nr. 1
Römertopf Brottopf Keramik Brotkorb oval weiß 40 x 28 x 20 cm
481 Bewertungen

Römertopf Brottopf Keramik Brotkorb oval weiß 40 x 28 x 20 cm

  • Römertopf Keramik Brotbehälter / Weiße ovale Schale mit Deckel; Zuverlässiges Frischhalten über...
  • Brotbox weiß aus Naturton für die ideale Aufbewahrung von Brot und Backwaren
  • Maße: ca. 40 x 28 x 20 cm. Besonders spülfreundlich & spülmaschinengeeignet
  • Lieferumfang: Ton Brottopf Römertopf inkl. Gebrauchsanleitung - Made in Germany
Bestseller Nr. 2
Brottopf Keramik oval Steingut Carl Tode Brotkasten 36,5x25x20 Steintopf
153 Bewertungen

Brottopf Keramik oval Steingut Carl Tode Brotkasten 36,5x25x20 Steintopf

  • GERÄUMIGER Brottopf aus Steingut mit Deckel. Abmessungen ca.38x26x20 cm
  • PRAKTISCH: seitliche Belüftungslöcher ermöglichen ausgeglichene Belüftung. Ihr Brot bleibt so länger...
  • PFLEGELEICHT: Dank der Innenglasur ist die Reinigung wirklich einfach. Einfach auswischen mit einem Tuch. Der...
  • ANWENDUNGSBEREICH: Carl Tode Brottopf auch als Brötchenschale, Obstschale, Gemüseschale. Bitte nicht direkt...
Bestseller Nr. 3
MamboCat Terrakotta-Topf Berti zur Brot-Aufbewahrung I 100% Natur Ton-Behälter mit...
167 Bewertungen

MamboCat Terrakotta-Topf Berti zur Brot-Aufbewahrung I 100% Natur Ton-Behälter mit...

  • EINFACH PRAKTISCH Brotkasten Berti eignet sich zur unkomplizierten natürlichen & hygienischen Aufbewahrung...
  • NATÜRLICHES MATERIAL Der hochwertige Brottopf unglasiert fördert das natürliche Klima im...
  • BESSERE HALTBARKEIT & klassisches Design - umweltfreundlicher Terrakotta-Topf mit Deckel zum Verstauen und...
  • SPART GELD & unterstützt Ihren Lebensstil nachhaltig - Die Brotbox aus Ton erzeugt ein optimales Klima - kein...
Bestseller Nr. 4
Töpferei Seifert Brottopf 30 cm Weiss matt Oval, Steinzeug Westerwald
28 Bewertungen

Töpferei Seifert Brottopf 30 cm Weiss matt Oval, Steinzeug Westerwald

  • Steinzeug-Serie „weiss matt“
  • innen: 30 cm x 19 cm
  • aussen: 34 cm x 22,5 cm
  • Deutsches Qualitätsprodukt handgetöpfert
Bestseller Nr. 5
LARS NYSØM Brotkasten I Brotdose in Weiß mit inkludiertem Brotsack aus Leinen für...
828 Bewertungen

LARS NYSØM Brotkasten I Brotdose in Weiß mit inkludiertem Brotsack aus Leinen für...

  • ✅ MINIMALISTISCHES DESIGN – Der Brotkasten CRUMB ist ein Stück Design für deine Küche und ein echtes...
  • ✅ LANGANHALTENDE FRISCHE – Die Brotdose verfügt über spezielle Ventilationslöcher an drei Seiten, die...
  • ✅ MULITTALENT MIT SCHNEIDEBRETT– Der extra robuste Bambusdeckel sorgt für optimale Lagerbedingungen u....
  • ✅ PERFEKT ALS GESCHENK – Der Brotkasten aus Stahlblech ist hochwertig verarbeitet und eignet sich dank des...

Letzte Aktualisierung  am 31.10.2020 um 10:20 Uhr

In diesem Bereich finden Sie die neuen Brottöpfe und auch Verwandte Produkte von Amazon. Es handelt sich nicht um einen Brottopf Test mit Testsieger, sondern um Bestseller.


Neu

Töpferei Seifert Brottopf Weiss glänzend | Brotkasten | Brotbox | Brotdose |...

  • Steinzeug-Serie „weiss glänzend“
  • innen: 30 cm x 19 cm
  • aussen: 34 cm x 22,5 cm
  • Brottopfmerkmale: Beschriftung im Deckel "Brottopf"
Neu

Hübscher Brotkasten - Geräumige Metall Brotbox extrem praktischer Brottopf -...

  • ❤MINIMALISTISCHES DESIGN - Der Brotkasten ist ein Designstück für Ihre Küche und ein echter Allrounder,...
  • ❤Große Kapazität --- Bietet ausreichend Stauraum, Sie können problemlos verschiedene Brotgrößen...
  • ❤Sicherheit --- Der Abdeckkörper ist eng in den Gehäusekörper integriert, wodurch nicht nur Staub,...
  • ❤ END CRAZY CLUTTER UND LÖSCHEN SIE IHRE ZÄHLER - Wenn all diese Brote und Brötchen herumliegen, sieht es...
Neu

LISINA Keramik & Design - Keramik Brottopf L 34 x 22 x 17 cm (weiß)

Neu

LISINA Keramik & Design - Keramik Brottopf L 34 x 22 x 17 cm (schwarz)

Neu

LISINA Keramik & Design - Keramik Brottopf L 34 x 22 x 17 cm (weiß/schwarz)

Letzte Aktualisierung  am 31.10.2020 um 11:00 Uhr


1. Was ist ein Brottopf

Ein frisches Brot vom Bäcker schmeckt immer sehr gut. Aber leider bleibt dies auch nicht sehr lange frisch. Schon nach einigen Tagen wird es hart und trocken und wiederum ein paar Tage weiter ist auch schon der Schimmel da. Genau dies soll ein Brottopf verhindern. Das hierin gelagerte Brot soll lange frisch bleiben.

Erhältlich sind diese Brotbehälter in verschiedenen Formen, zum Beispiel als klassische Brottöpfe mit Klappdeckel oder Töpfe aus Keramik.

Brottöpfe gibt es aus unterschiedlichen Materialien. Üblich für einen Brottopf sind Keramik, Holz, Ton oder auch Edelstahl.

Wichtige Kriterien beim Kauf sind außer dem Material und der Art auch die Größe und die Ausstattung. Auch besondere Extras wie ein integriertes Schneidbrett in dem Deckel des Topfes sind besonders praktisch.

Frisches Brot kommt in nahezu allen Haushalten wenigstens zu den Mahlzeiten Mahlzeit auf dem Tisch. Dies ist beim Frühstück oder auch zum Abendbrot der Fall. Sehr lecker sind Brötchen und auch Brot frisch vom Bäcker. Jedoch schaffen es hierbei die wenigsten, sich an jedem Tag neue Brötchen oder auch nur einige Scheiben Brot zu holen.

In der Folge werden wird hier ein Laib Brot gleich über mehrere Tage verzehrt. Dies wird jedoch mit der Zeit nach einigen Tagen immer härter und trockener, sodass der Konsum des Brotes kein echter Genuss mehr ist. Eine Abhilfe schaffen hier Brottöpfe, welche diese frischen Backwaren lange frisch halten können.

Aber wie genau und wie gut funktioniert dies?

2. Welche Brottöpfe sind besonders empfehlenswert?

Hinter dem Namen Brottopf steckt ein traditionelles Gefäß zur Aufbewahrung. In dem Brottopf kann unverpacktes Brot für mehrere Tage frisch gehalten werden und wirksam vor Schimmel geschützt werden. Obwohl es sich bei Brot um ein erprobtes Naturprodukt handelt, ist ein Brottopf in den vergangenen Jahren ziemlich in Vergessenheit geraten.

Ein großer Vorteil des Brottopfs ist, dass Vergleich zu normalen Brotkästen hierin keine Weichmacher oder Kunststoffe enthalten sind.

Brottöpfe sind in verschiedenen Materialien erhältlich, die verschiedenartig atmungsaktiv sind und deshalb auch teils auch mit Belüftungslöchern ausgestattet sind.

3. Die Brottopfarten

3.1 Der Klappdeckel-Brottopf

Der Klappdeckel-Brottopf ist ein echter Klassiker unter den Töpfen für die Aufbewahrung des Brotes. Es gibt diesen Topf in vielen unterschiedlichen Formen und Größen sowie Materialien. So gibt es hier Brottöpfe aus Holz. Der dazugehörige Deckel wird über eine spezielle Mechanik hochgeklappt oder er ist gänzlich abzunehmen.

Der Vorteil ist, dass sich das Brot hierin lange frisch ist und der Deckel auch als Schneidebrett nutzbar ist. Das Design wirkt hier allerdings oftmals altmodisch.

3.2 Der Brottopf mit Rolltor

Der Brottopf mit Rolltor ist eine Weiterentwicklung des klassischen Brottopfes mit einem klappbaren Deckel. Bei solchen Töpfen wird der Deckel durch einen bestimmten Rollmechanismus nach hinten weggerollt, um an das im Topf gelagerte Brot zu gelangen.

Oftmals ist diese Art Brottopfes aus Edelstahl hergestellt und sieht besonders hübsch aus. Leider halten hierbei nicht alle Topfmodelle das Brot lange frisch. Der Vorteil dieser Töpfe ist, dass diese meist chic aussehen und auch als Ablage nutzbar sind. Das Brot hält sich allerdings nicht so lange frisch.

3.3 Die Brottrommel

Eine Brottrommel ist eine Weiterentwicklung des Rollbrottopfes. Bei solchen Modellen ist nicht die Oberseite gewölbt, sondern ihre grundsätzliche Form ist rund. Geöffnet wird diese Trommel über einen Mechanismus zum Schieben an der Seite.

Dadurch bietet sich auf dem oberen Teil der Box Platz, welcher als ein Schneidebrett oder auch als Ablage verwendet werden kann. Das Brot hält in aller Regel hierin lange frisch und die Optik ist modern. Es kann hierin jedoch zu Schimmelbildung bedingt durch die erhöhte Wärmespeicherfähigkeit kommen.

3.4 Material und Ausstattung von Brottöpfen

Brottöpfe gibt es somit aus unterschiedlichen Materialien, die verschiedene Schwächen und Stärken aufweisen. Vor allem Rollbrottöpfe aus Holz zeigen in den Tests in der Praxis, dass sie zum Frischhalten zumeist weniger geeignet sind. Hierbei ist die Folge, dass die Härte des Brotes innerhalb weniger Tage stark zunimmt als bei vergleichbaren Materialien.

In den durchgeführten Tests schnitten hingegen Brottöpfe aus. Keramik und Ton und Brotkästen aus Kunststoff, Blech sowie Keramik gut ab. Sie halten je nach Form das Brot länger frisch.

4. Weitere Eigenschaften zur Kaufentscheidung

Letzten Endes soll ein Brottopf dafür sorgen, dass das hierin gelagerte Brot am besten lange frisch bleibt. Dies bedeutet aber zugleich nicht, dass er nicht sonst auch noch nützliche und interessante Extras bieten darf. Praktisch ist ein Brottopf auch mit Sichtfenster, dass dies für einen Kontrollblick in den reicht und dieser nicht erst abgehoben werden muss.

Einige Modelle haben dagegen nicht den Deckel als Schneidebrett, sondern besitzen zudem noch ein Brett in derselben Größe wie auch der Brottopf selbst. So bleibt das Brot in dem Topf nicht ungeschützt liegen, wenn das Brett verwendet wird.

Hinsichtlich der besten Maße für einen Brottopf gibt es hierzu verschiedene Meinungen. Einerseits sollte der Topf möglichst breit sein, damit auch ein großes Brot oder auch viele Brötchen in diesem gelagert werden können.

Andererseits Seite geht es in den meisten Haushalten ziemlich beengt in der Küche zu. Seinen Platz auf der Platte zum Arbeiten muss sich der Brottopf noch mit vielen anderen Küchenhelfern und auch Geräten teilen. Auch in den Küchenschränken ist zumeist nicht viel Platz, wie es nützlich wäre. Hier ist es von Vorteil, wenn der Brottopf nicht überflüssig viel des sehr limitierten Platzes wegnimmt.

7. Video Testberichte und Anleitungen von Anwendern

Hier möchten wir Ihnen verschiedene Brottopf Testberichte und auch ausgesuchte Tutorials zeigen, welche wir für nützlich gehalten haben. So können Sie sich schnell einen Überblick durch einen Test im Videos verschaffen.

Fazit zum Brottopf

Letzten Endes entscheidend ist die Zahl der Brotesser in einem Haushalt, also wie lange das Brot im Durchschnitt hält und auch der Platz in der Küche oder einem anderen Aufstellungsort, an welchem der Brotkasten aufgestellt werden soll.

Weniger bedeutend ist das Gewicht eines Brottopfes. Dieser möglichst handlich und einfach zu tragen sein. Wie die Tests zeigen, wiegen die meisten Töpfe zwischen einem und drei Kilogramm. Damit ist zugleich eine ziemlich große Spannweite bei den Töpfen vorhanden.

Sicher ist hierbei das Aussehen eines Brottopfes nicht so bedeutend wie seine Funktion. Doch gerade, wenn dieser frei sichtbar auf der Küchenarbeitsplatte steht, ist das ansprechende Design immer gut.
Nach oben

Mir gefallen die Produkte
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]