Skip to main content

Vergleichen | Testen | Sparen | Die besten Erfahrungen tauschen

Gärkörbchen Top 5 Vergleich & Ratgeber

Gärkörbchen - Teib gehen lassenWer kein Bäcker ist und nur selten aus Hobby ein Brot backt, der erkennt vermutlich nicht sofort den Sinn und Zweck von einem Gärkorb.

Warum nutzen die Profis diese Körbe, um ein besseres Ergebnis der Teigwaren zu erreichen? Und welches Ziel verfolgt der Bäcker mit dem Korb, um den Teig darin gehen zu lassen.

Wir beschäftigen uns näher in diesem Ratgeber mit dem tollen Produkt und möchten Ihnen die Anwendung schmackhaft machen. Wir sind uns sicher, dass die Gärung bei bestimmten Teigarten ein wichtigen Prozess abbilden.

Um Ihnen das Produkt näher vorzustellen fangen auch gleich mit den Bestsellern bei Amazon an. Hier erhalten Sie den ersten überblick, was andere Bäcker kaufen, damit Ihnen die Herstellung der Teigwaren perfekt gelingt.

Worauf soll ich beim Kauf und eigenem Test allgemein achten?

  • Ist der Korb aus dem richtigen Material gefertigt?
  • Entspricht der Korb in der Form meinem Produkt? Welche Form benötige ich?
  • Ist das Säubern nach der Anwendung gut möglich?

Top 5: Die besten und beliebten Gärkörbchen | Erfahrungen

 
Bestseller Nr. 1
Amazy Gärkörbchen inkl. Anleitung mit Rezepten –...
201 Bewertungen
Amazy Gärkörbchen inkl. Anleitung mit Rezepten –...
  • Praktischer Brotgärkorb aus 100% nachhaltigem Rattan für bis zu 1kg Teig
  • Gärform mit ausreichend Mehl bestäuben und den Teig entsprechend ruhen lassen
  • Verleiht dem Brot seine traditionelle Form mit Rillenmuster und verbessert die Krustenbildung
  • Inklusive Beileger mit Rezeptideen und Tipps rund ums Thema Brotbacken
Bestseller Nr. 2
Birkmann 208971 Gärkörbchen rund, groß, Ø 25 cm,...
215 Bewertungen
Birkmann 208971 Gärkörbchen rund, groß, Ø 25 cm,...
  • Gärkörbchen rund; Ø 25 cm Höhe 8,5 cm
  • Aus natürlichem Paddingrohr
  • verleiht dem Brot seine typische Form
  • auch als Brotkorb für den Frühstückstisch geeignet
Bestseller Nr. 3
Gärkörbchen rund , Ø 25 cm, Höhe 8.5 cm - inkl....
19 Bewertungen
Gärkörbchen rund , Ø 25 cm, Höhe 8.5 cm - inkl....
  • Gärkorb für 1kg Brot: Ø 25 cm Höhe 8,5 cm
  • Gesundes Material:Praktischer Brotgärkorb aus 100% Natur-Rattan und entspricht den EU-Lebensmittelstandards, leicht, extrem strapazierfähig und einfach zu...
  • Einfach zu reinigen: Von Hand mit warmem Wasser innerhalb von 2 Minuten waschen und nach dem Reinigen trocken halten
  • Sparen Sie Geld:Inklusive waschbarem Leineneinsatz+Bäckermesser
Bestseller Nr. 4
Gärkörbchen rund, ø 25 cm, Höhe 8.5 cm Banneton...
23 Bewertungen
Gärkörbchen rund, ø 25 cm, Höhe 8.5 cm Banneton...
  • Brot: Unser Banneton-Gärkörbchen aus natürlichem Rattan sorgt für ein leicht feuchtes Mikroklima zwischen Teig und Banneton beim Gären und schafft eine...
  • Gesundes Material: aus 100% Natur-Rattan und entspricht den EU-Lebensmittelstandards, leicht, extrem strapazierfähig und einfach zu verstauen.
  • Einfach zu reinigen: Von Hand mit warmem Wasser innerhalb von 2 Minuten waschen und nach dem Reinigen trocken halten; oder irgendwo warm und trocknen lassen. Pinsel...
  • Sparen Sie Geld: Banneton-Gärkörbchen, inklusive Pinsel, Einlage und Brotgabel.
Bestseller Nr. 5
BackeFix Gärkorb Brotform Natur für selbstgemachtes...
44 Bewertungen
BackeFix Gärkorb Brotform Natur für selbstgemachtes...
  • HANDGEMACHT & NATURBELASSEN - Jedes Gärkörbchen ein Unikat aus handgebogenem, naturbelassenem Rattan
  • GÄRKORB MIT LEINENEINSATZ - Der BackeFix Gärkorb Medium, mit einer Länge von 28cm, ist für 750-1000g Brotteig ausgelegt
  • TRADITIONELLES BROT & NACHHALTIGER FLAIR - Selbstgemachtes Brot in einem 100% nachhaltigen Brotkorb gegoren
  • FORM & KRUSTENBILDUNG - Teiglinge erhalten ihre gewünschte Brotform wodurch die Kruste optimal ausgebacken wird

Letzte Aktualisierung am 24.09.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

In diesem Bereich finden Sie die Top5 der Gärkörbchen und auch Verwandte Produkte von Amazon. Es handelt sich nicht um einen Gärkörbchen Test (Testsieger), sondern um Bestseller.


Bestseller Nr. 1
Bamboo Garden Tempura Teigmischung, 5er Pack (5 x 150...
1 Bewertungen
Bamboo Garden Tempura Teigmischung, 5er Pack (5 x 150...
  • Diese Teigmischung zaubert einen lockeren-krossen Mantel um Ihre Lebensmittel - ideal sind Fisch, Gemüse und Meeresfrüchte geeignet. Wiederverschließbarer Beutel....
  • Anwendung: 75g Tempura-Teigmischung in einer Schüssel mit 100 ml kaltem Wasser glatt verrühren.
  • Vorbereitete Lebensmittel (Zucchini, Champignons, Garnelen, Obst oder Fisch) leicht mit Mehl bestäuben, in den Teig eintauchen und anschließend bei 175°C in der...
Bestseller Nr. 2
Lien Ying Tempura Teigmischung, 7er Pack (7 x 200 g)
  • Teigmischung zur Zubereitung kleiner frittierter Köstlichkeiten
  • Zum Ausbacken von Gemüse, Pilzen, Garnelen oder Fleischstücken, auch zum Frittieren von Sushi
  • Ideal für Fingerfood
Bestseller Nr. 4
Arche Tempura-Fix Fertigmischung für Ausbackteig, 6er...
1 Bewertungen
Arche Tempura-Fix Fertigmischung für Ausbackteig, 6er...
  • 100% Bio
  • Fertigmischung zum schnellen Ausbacken
  • Aus ökologischem Landbau
Bestseller Nr. 5
Teigmischung für Churros
2 Bewertungen
Teigmischung für Churros
  • Fertigmischung für Churros
  • 500 gr
  • einfach nur Wasser zugeben
  • inkl. Spritzbeutel

Letzte Aktualisierung am 23.09.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Für welchen Zweck dient, als Küchenutensil, ein Gärkörbchen? Hier erfahren Sie Details über einen nützlichen Gebrauchsgegenstand – nicht nur für Hobbybäcker:

Wozu benötigen Sie ein Gärkörbchen?

Gärkörbchen zum Backen - TestObwohl die Verniedlichung des Wortes üblich ist, erweist sich der Gärkorb als eine große Sache. Wer wünscht sich nicht, dass das Ergebnis der Backkunst optimal ausfällt? Das Gärkörbchen dient dazu, den Gärprozess des Teiges in seiner Phase des Ruhens vor dem Backen die perfekte Entfaltungsmöglichkeit zu geben. Wer kennt es nicht, dass das Sauerteigbrot trotz guter Teigbeschaffenheit im Ergebnis nicht optimial ausfällt?

Der Gärkorb sorgt dafür, dass aus dem Teig ein lockeres, luftiges Brot mit der genau richtigen Beshaffenheit entsteht. Muster in den Teig des Hefekuchens geritzt, sehen im fertigen Gebäcksstück appetitlich aus, die Form Ihrer Backkunst bleibt erhalten.

Wie verwende ich das Gärkörbchen?

Das kleine Schmuckstück in Ihrer Küche, das als optisch wertvoll gilt, verwenden Sie lediglich für den optimalen Gärprozess des Teiges in der Ruhephase. Das Gärkörbchen wird nicht in den Backofen geschoben.

Welche Materialien bewähren sich?

Das Material, das sich bei der Herstellung vom Gärkorb am meisten durchgesetzt hat, ist Peddingrohr. Das schmuck aussehende Körbchen gibt es jedoch auch in Materialien wie Holzschliff oder aus Kunststoff. Naturmaterialien jedoch bieten für den Gärprozess des Teiges die optimale Umgebung. Manche Modelle des Körbchens bieten Leinen-Einsätze, was mehr als nachvollziebar erscheint. Schließlich benutzte schon unsere Oma die Schüssel mit fusselfreiem Geschirrtuch ausgelegt, für das leckere, selbstgebackene Osterbrot, oder?

Welche Vorteile bietet welches Material?

a) Peddingrohr:

Ein Material der Natur stellt Peddigrohr dar, das aus der gleichen Palme (Calamus rotang) gewonnen wird. Sie können Sich dieses leichte Material gut vorstellen, wenn Sie an Rattanmöbel denken. Der Korb ist leicht zu reinigen, hygienisch und sieht in der Beschaffenheit seiner Natur sehr dekorativ aus.

b) Holzschliff:

Fein verpresste Holzspäne, die zum Körchen verarbeitet sind, verleihen dem Küchenutensil Natürlichkeit und ein Backergebnis, das Freude bereitet.

c) Kunststoff:

Kunststoff setzte sich nur kurzfristig, aus hygienischen Gründen (Bäcker dachten, der Kunststoff-Korb wäre besser zu reinigen) als Material für den Gärkorb durch. Letztendlich siegt beim besten Resultat Ihrer Backwarten die Verwendung von Naturmaterialien, die auch Profibäcker mit hohem Erfahrungsschatz bevorzugen.

In welchen Formen und Größen ist das Gährkörbchen erhältlich?

Die ovale oder runde Form sieht nicht nur in Ihrer Küche dekorativ aus, sondern setzt sich auch seit Jahren durch. Schließlich ist dies auch meist die Form des gewünschten Gebäckstückes. Den Gärkorb können Sie in verschiedenen Größen erwerben, das Teigvolumen beträgt 700 g – 2500 g.

Wie pflege ich den Gärkorb?

Gärkorb Test - knetenSie denken sich: „Wenn ich das Körbchen nicht unter fließendem Wasser mit Spülmittel reinige, tummeln sich Bakterien oder Schimmelpilze im Naturmaterial?“ Nein, wichtig ist lediglich, dass Sie nach Benutzung des Gärkorbes diesen gut trocknen lassen. Das bevorzugte Material der Natur, das Ihr Backergebnis in Idealform optimiert, darf keinesfalls auf Dauer feucht sein. Gärkörbchen Freunde benutzen nach jedem Gebrauch eine trockene Bürste zur Reinigung. Außerdem bewährt es sich, den Gärkorb ab und an im Backofen austrocknen zu lassen. Hierfür für ca. zwei Stunden den Korb unbefüllt bei ca. 120 Grad C in den Backofen stellen.

Was kostet der Gärkorb?

Gärkörbchen gibt es bereits ab ca. zehn Euro in den unterschiedlichsten Varianten zu kaufen. Somit stürzt sich kein Hobbybäcker in Unkosten, wenn Sie betrachten, dass der Korb als Dekoration für Ihre Küche dienen kann. Außerdem können sie das Körbchen als Brotkorb fürs Frühstück mit der Familie sehr gut zweckentfremden.

Brauche ich unbedingt einen Gärkorb, auch wenn ich selten selbst backe?

Dies ist natürlich Ansichtssache. Es ist wie mit dem Brotkasten oder dem speziellen Nudelsieb: Ein Gärkorb ist kein zwingendes „must have“ in jeder Küche.

Wie wenden Sie den Gärkorb optimal an?

Gärkörbchen kaufenWie bereits erwähnt: Der Teigling sollte lediglich zum Gehen und Ruhen ins Gärkörbchen gelegt werden. Decken Sie das Backwerk in diesem Zustand am besten mit einem Tuch ab. Nach diesem Prozess drehen Sie den Korb einfach um und stürzen Sie Ihren Teig auf das Backblech. Vielleicht möchten Sie mit einem Kuchengitter nun noch ein schönes Muster in Ihr Backwerk zaubern?

Ergänzend ist die Beschaffenheit des Teiges von großer Bedeutung. Zu nasse oder fetthaltige Teige haben im Gärkorb nichts zu suchen. Mit dem Mehl ist es so eine Sache: Der Gärkorb muss vor Anwendung im richtigen Maß mehliert werden, weder zuviel- noch zuwenig Mehl tut dem Backergebnis und dem Körbchen gut. Am besten eignet sich Roggenmehl, wer dies nicht bevorzugt oder vorrätig hat, kann auch Dinkel- oder Weizenmehl verwenden. Profis mischen Mehl und Stärke für optimale Mehlierung. Es bringt die Erfahrung jedes Bäckers, wie die Beschäffenheit des fergigen Teiglings aussehen müss.

Vorteile und Nachteile:

Der Hauptvorteil des Gärkörbchens liegt sicher im optimal erzielbaren Backergebnis. Außerdem ist der Gärkorb preiswert und optisch wertvoll in jeder Küche. Bei richtiger Anwendung haben Sie lange Freude am Korb, den Sie auch als Brotkorb gut verwenden dürfen.
Was ist ggf. ein Nachteil des Gärkörbchens? Tja, natürlich ist der Korb nicht zwingend von Notwendigkeit, gerade wenn Sie Ihr Talent in der Hausbäckerei nur selten ausüben. Der Haupt-Nachteil entsteht jedoch, wenn Sie den Gärkorb nicht richtig anwenden und pflegen.

Fazit:

Sie leben gern Ihre Backkunst aus, ärgern sich jedoch ab und an, wenn das Backergebnis eher suboptimal aussieht? Sie sind nicht zufrieden mit dem Backresultat, wenn das selbstgebackene Brot zu fest und nicht fluffig genug auf dem Frühstückstisch landet? Tipp: Versuchen Sie es mit der richtigen Anwendung eines Gärkörbchens, damit sich Ihre Mühen für die ganze Familie lohnen! Schließlich ist nichts von größerem Ärger, als wenn Sie stundenlang für ein schlechts Backergebnis in der Küche stehen und lange Gesichter in der Familie ernten, oder? Testen Sie das Gärkörbchen – so macht Backen noch mehr Spaß!

Video (nicht unser): Zeigt das Vorbereiten vom Gärkorb zum backen.

In diesem Video wird sehr anschaulich erklärt wofür ein Gärkorb gut ist und wie Sie damit beim Backen arbeiten können.

Video (nicht unser): Brot backen mit dem Gärkörbchen. Was die Form kann.

Hier wird die gesamte Herstellung von einem Brot mit Hilfe von einem Gärkorb gezeigt. Es ist sehr schön zu sehen, welche Vorteile ein guter Korb mit sich bringt.