Skip to main content

Vergleichen | Testen | Sparen | Die besten Erfahrungen tauschen

Der beste Kartoffelstampfer: Top 5 Vergleich & Ratgeber

Kartoffeln - KartoffelstampferWir wissen alle, dass frische Kartoffel, gut zubereitet besser schmecken als eine Tüte mit Fertigprodukten zu benutzen.

Für einen leckeren Kartoffelstampf oder ein leckeres Püree braucht es nicht viel Küchengeräte oder komplizierte Zutaten.

Mit den besten Geräten macht es aber deutlicher mehr Spaß zu kochen. Wir würden selbst beim einfachen Stampfer für Kartoffeln nicht das billigste Produkt wählen, weil es doch auf ein paar Kleinigkeiten ankommen kann, ob Frust auch beim stampfen von Kartoffeln aufkommen kann.

Worauf soll ich beim Kauf und eigenem Test allgemein achten?

  • Lässt sich gut Druck aufbauen, um die Kartoffel zu stampfen?
  • Ist der Griff hochwertig und der Stahl ausreichen stabil?
  • Welche Form des Stampfers sagt mir am meisten zu?
  • Ist der Stampfer aus Edelstahl und Spülmaschinenfest

Top 5: Die besten und beliebtesten Kartoffelstampfer

 
Bestseller Nr. 1
WMF Profi Plus Kartoffelstampfer 28,5 cm, Cromargan Edelstahl teilmattiert,...
1.308 Bewertungen

WMF Profi Plus Kartoffelstampfer 28,5 cm, Cromargan Edelstahl teilmattiert,...

  • Inhalt: 1x Kartoffelstampfer (Länge 28,5 cm) - Artikelnummer: 1871386030
  • Material: Cromargan Edelstahl 18/10 teilmattiert. Rostfrei, spülmaschinengeeignet, formstabil, hygienisch,...
  • Mit dem Kartollestampfer von WMF lassen sich gekochte Kartoffeln mühelos zerdrücken und zu Püree oder...
  • Die Funktionsteile sind fest im Griff einzementiert. Mit praktischer Öse zur Aufbewahrung an einer...
Bestseller Nr. 2
Kartoffelstampfer, Edelstahl Küchengeräte, Gewellter Kartoffelstampfer...
48 Bewertungen

Kartoffelstampfer, Edelstahl Küchengeräte, Gewellter Kartoffelstampfer...

  • Hochwertige Materialien: aus robustem Edelstahl
  • Nimmt keinen Platz ein: Der Griff hat einen Aufhängering für einfache Verwendung und Lagerung.
  • Wasserdicht: Der fassförmige Griff ist versiegelt und wasserdicht, sicher und praktisch.
  • Leicht zu reinigen: Edelstahlgriff, sehr langlebig, nicht so zerbrechlich wie andere Kunststoffgriffe, keine...
Bestseller Nr. 3
Kartoffelstampfer, Joyoldelf Kartoffelstampfer Edelstahl,Kartoffel Stampfer,...
442 Bewertungen

Kartoffelstampfer, Joyoldelf Kartoffelstampfer Edelstahl,Kartoffel Stampfer,...

  • 【Innovatives Design】: Kartoffelstampfer Der Griff aus TPR+ABS Material ist rutschfester als der...
  • 【Hochwertiger Edelstahl】: Hochwertiger Kartoffelstampfer aus Edelstahl 430, säure- und alkalibeständig,...
  • 【Leicht zu reinigen】: Das Edelstahlbrett und der Kunststoff-Griff des Kartoffelstampfer Edelstahl lassen...
  • 【Vielfältige Verwendungsmöglichkeiten】: Potato Masher ist ein ideales Werkzeug für Kartoffel und andere...
Bestseller Nr. 4
Westmark Kartoffelstampfer, Länge: 27,5 cm, Gentle, Schwarz, 28632270
416 Bewertungen

Westmark Kartoffelstampfer, Länge: 27,5 cm, Gentle, Schwarz, 28632270

  • Kartoffelstampfer zum Zubereiten von Püree aus Kartoffeln, Gemüse oder Obst in der Pfanne oder dem Kochtopf
  • Kein Zerkratzen von antihaftbeschichtetem Kochgeschirr, spezielles Lochbild für optimale Stampfergebnisse,...
  • Angenehmer Halt und ergonomisches Arbeiten durch langen, abgerundeten Griff, platzsparend verstaubar dank...
  • Made in Germany; Langlebig, Sorgfältig solide Verarbeitung, Einfache Reinigung, Spülmaschinengeeignet
Bestseller Nr. 5
DTnewsun Kartoffelstampfer, Edelstahl-Kartoffelstampfer, Kartoffelpresse, Zwei Arten...
4 Bewertungen

DTnewsun Kartoffelstampfer, Edelstahl-Kartoffelstampfer, Kartoffelpresse, Zwei Arten...

  • ✅ [Easy Mashing] - Versuchen Sie immer noch, die Kartoffelpüree zu zerdrücken? Der Kartoffelstampfer aus...
  • ✅ [Zeit verkürzen] Kartoffelstampfer macht gesundes Essen zu Hause einfacher als je zuvor, ohne die Arbeit...
  • ✅ [Sauber und hygienisch] Der DTnewsun-Kartoffelstampfer macht frischen, heißen und köstlichen...
  • ✅ [Leicht zu reinigen] - Der Kartoffelstampfer besteht aus robustem Edelstahl 430. Kann in der Spülmaschine...

Letzte Aktualisierung  am 23.05.2021 um 20:30 Uhr

In diesem Bereich finden Sie alle neuen und auch Verwandte Produkte von Amazon. Es handelt sich nicht um einen Kartoffelstampfer Test, sondern um neue Produkte.


Bestseller Nr. 1
Braun Stabmixer MQ 5207WH Stabmixer – MultiQuick 5 Vario Pürierstab mit Edelstahl...
1.216 Bewertungen

Braun Stabmixer MQ 5207WH Stabmixer – MultiQuick 5 Vario Pürierstab mit Edelstahl...

  • VIELSEITIGER KÜCHENHELFER: Mit dem praktischen EasyClick-System wechseln Sie bequem und je nach Bedarf im...
  • OPTIMALE ERGEBNISSE: Das Küchengerät verspricht jederzeit feinste Pürierergebnisse – PowerBell Plus sorgt...
  • SPLASHCONTROL-TECHNOLOGIE: Der Pürierer liegt ausgezeichnet in der Hand und hat zudem ein praktisches...
  • LEISTUNGSSTARK MIT VOLLER POWER: Der kraftvolle 1000 Watt Zerkleinerer bietet mit 21 Geschwindigkeiten und der...
Bestseller Nr. 2
Kartoffelstampfer, Edelstahl Küchengeräte, Gewellter Kartoffelstampfer...
48 Bewertungen

Kartoffelstampfer, Edelstahl Küchengeräte, Gewellter Kartoffelstampfer...

  • Hochwertige Materialien: aus robustem Edelstahl
  • Nimmt keinen Platz ein: Der Griff hat einen Aufhängering für einfache Verwendung und Lagerung.
  • Wasserdicht: Der fassförmige Griff ist versiegelt und wasserdicht, sicher und praktisch.
  • Leicht zu reinigen: Edelstahlgriff, sehr langlebig, nicht so zerbrechlich wie andere Kunststoffgriffe, keine...

Letzte Aktualisierung  am 23.05.2021 um 20:30 Uhr


1. Was ist ein Kartoffelstampfer?

Mit einem Stampfer für Kartoffeln lassen sich, wie der Name schon vermuten lässt, Kartoffeln mit einem Gerät einfach und schnell stampfen. Es handelt sich dabei um eine Platte aus Metall, die mit Löchern versehen und an einem senkrechten Stiel mit Handgriff befestigt ist. Durch die manuelle Handhabung kann die Konsistenz je nach Geschmack von sehr stückigem Kartoffelstampf bis hin zu sehr feinem Kartoffelstampf sehr genau eingestellt werden. Alternativen zum Stampfer sind die Kartoffelpresse und die Flotte Lotte. Wenn Sie die Kartoffeln wesentlich feiner haben möchten, dann empfehlen wir einen Zauberstab zum pürieren. Der Vorteil beim Stampfen ist allerdings, dass der Brei noch etwas grober ist und damit auch etwas mehr nach Kartoffel schmeckt.

2. Wie funktioniert ein Kartoffelstampfer?

Das Funktionsprinzip für das Stampfen von Kartoffeln ist sehr einfach. Die weich gekochten Kartoffeln werden in eine Schüssel oder einen Topf gegeben. Im Anschluss wird mit dem Kartoffelstampfer ein senkrechter Druck auf die Kartoffeln ausgeübt, sodass diese zunächst einmal zerquetscht werden. Gleichzeitig sorgen jedoch die Löcher in der Platte aus Metall dafür, dass die zerstampften Kartoffeln auch nach oben hin ausweichen können und so eine gewisse Luftigkeit behalten. Durch das wiederholende Stampfen der Kartoffeln in der Schüssel oder im Topf, verändert sich die Konsistenz der Kartoffeln immer weiter, von sehr stückigem Kartoffelstampf bis hin zu sehr feinem Kartoffelstampf. Daher kann die Konsistenz für jeden Geschmack individuell eingestellt werden.

Die ersten Varianten von elektrischen Stampfern werden bereits gesichtet. Hier übernimmt ein Elektromotor das Stampfen und erleichtert einem so die Arbeit erheblich. Wir können aber hier noch keine Geräte empfehlen, welche das Teststadium verlassen haben.

3. Welche Vor- oder Nachteile ergeben sich durch die Verwendung?

Kartoffelstampf EssenDas Stampfen von Kartoffeln mit zweckentfremdeten Küchenutensilien, wie beispielsweise einer Gabel, ist oft sehr mühsam und birgt die Gefahr sich an den noch heißen Kartoffeln zu verbrennen. Bei Verwendung eines Kartoffelstampfers besteht diese Gefahr nicht, da durch den langen Stiel mit Handgriff kein Kontakt zwischen den Händen und den Kartoffeln entsteht. Außerdem kann durch den Handgriff viel einfacher ein senkrechter Druck auf die Kartoffeln ausgeübt werden.
Im Vergleich zu einer Kartoffelpresse bietet ein Stampfer den Vorteil der individueller einstellbaren Konsistenz des Kartoffelstampfs, da durch die Verwendung einer Kartoffelpresse jede Kartoffel sehr gleichmäßig zerkleinert wird. Außerdem ergibt sich auch der Vorteil einer einfacheren Reinigung des Kartoffelstampfers, da die Kartoffelpresse durch die beweglichen Teile schwer erreichbare Stellen hat, die sich nur schwer reinigen lassen. Auf der anderen Seite ist für Liebhaber von feinem Kartoffelstampf eher die Kartoffelpresse das Mittel der Wahl, da ein feines und gleichmäßiges Zerstampfen der Kartoffeln mit einem Kartoffelstampfer mühsamer ist.

4. Worauf ist beim Kauf zu achten?

Da bei der Verwendung eines Kartoffelstampfers durchaus einiges an Kraft aufgewendet wird, ist es wichtig auf die Stabilität und Verarbeitung zu achten. Die durchlöcherte Metallplatte sollte nicht zu dünn sein und fest mit dem senkrechten Stiel und dem Handgriff verbunden sein. Der Handgriff sollte gut in der Hand liegen, um den ohnehin schon notwendigen Kraftaufwand nicht noch weiter zu erhöhen.
Es wird ebenfalls eine Plastikvariante angeboten, bei der jedoch noch mehr darauf zu achten ist, dass es sich um hochwertiges Material handelt, da sowohl der Kraftaufwand als auch die heißen Kartoffeln ansonsten dazu führen können, dass das Material nachgibt. Aus diesen Gründen sind die Modelle aus Edelstahl sehr zu empfehlen und eignen sich darüber hinaus auch ohne Bedenken zur Reinigung in der Spülmaschine. Dies erleichtert die Pflege des Geräts, welche ohnehin aufgrund der fehlenden beweglichen Teile sehr einfach ist.

Alles in allem lässt sich sagen, dass ein Stampfer guter Qualität individueller einsetzbar ist als beispielsweise eine Kartoffelpresse, da die Konsistenz durch die Arbeit in den Kartoffeln direkt spürbar ist und daher passend eingestellt werden kann. Der Kraftaufwand ist unter Umständen etwas höher einzuschätzen, jedoch wird das spätestens durch die einfachere Reinigung aufgewogen.
Abschließend ist noch festzuhalten, dass der Kartoffelstampfer nicht nur für Kartoffeln eingesetzt werden darf, sondern sich ebenso gut für die Bearbeitung von anderen Gemüse- und Obstarten eignet. Beispielsweise sind hier die Herstellung von Babynahrung, Apfelmus oder Süßkartoffelstampf zu nennen.

Video: Kartoffelstampf oder Kartoffelpüree stampfen

Hier wird ein Rezept gezeigt, um Kartoffelstampf zu machen. Kartoffelpüree kann besser mit einem Zauberstab oder Küchenmixer gemacht werden. Bei Kartoffelstampf ist es aber gerade entscheidend die Kartoffeln nicht zu fein zu stampfen. Es schmeckt schließlich auch sooo viel besser, wenn man Kartoffelstampf selber macht, als eine Tüte aufzureißen. Das hat dann fast gar nichts mehr geschmacklich miteinander zu tun.

Mir gefallen die Produkte
[Gesamt: 3 Durchschnitt: 5]