Skip to main content

Vergleichen | Testen | Sparen | Die besten Erfahrungen tauschen

Muskatmühle Top 5 Vergleich & Ratgeber

Muskatnuss GewürzDie Muskatnuss ist als Gewürz in der Küche sehr beliebt, doch nur wenige Leute reiben die originale Nuss. Oft schreckt hier das reiben der Nuss mit der Handreibe ab und es wird auf fertig geriebenes Pulver zurück gegriffen.

Eine Muskatmühle gibt es manuell mit Mahlwerk oder sogar als eine elektrische Version. Wir erklären hier die Unterschiede und Vorteile einer Mühle mit Mahlwerk oder Hobel. Einmal entdeckt, gibt es keine Gefahr mehr für die Finger und das Aroma wird sich in Ihrem Essen ganz neu entfalten.

Worauf soll ich beim Kauf und eigenem Test allgemein achten?

  • Welches Material hat die Mühle und wie ist sie verarbeitet?
  • Ist das Mahlwerk ausgereift und langlebig?
  • Ist das Mahlwerk aus Edelstahl oder Keramik?
  • Lässt sich das Mahlwerk einfach verstellen und gut reinigen?

Top 5: Die besten und beliebtesten Muskatmühle

 
Bestseller Nr. 1
Gefu 34670 Muskatmühle Moscata aus Edelstahl mit...
248 Bewertungen
Gefu 34670 Muskatmühle Moscata aus Edelstahl mit...
  • MEHR AUSBEUTE - Unsere Gewürzmühlen mit hochwertigem Laser Cut Schneidwerk holen das Maximum aus deiner Muskatnuss heraus. Damit du keine teuren Kräuter und...
  • WENIGER KURBELN - Die komfortable Kurbel der Muskatnussmühle ermöglicht eine sehr gute Kraftübertragung zum Schneidwerk. So sparst du dir mühsames Mahlen und...
  • REICHLICH PLATZ - Muskatnüsse können im integrierten Aufbewahrungsbehälter eingelagert werden. Außerdem hast du die Möglichkeit darin Haselnüsse für das...
  • SICHERER HALT - Die Muskat Nuss wird von der Nussmühle fixiert. Zudem ist dieser Küchenhelfer aus hochwertigem Kunststoff und wird so zum Werkzeug für jeden...
Bestseller Nr. 2
SILBERTHAL Muskatmühle mit integriertem...
45 Bewertungen
SILBERTHAL Muskatmühle mit integriertem...
  • Elegantes und zeitloses Edelstahlgehäuse mit Aufbewahrungsfenster
  • SILBERTHAL Finecut Schneidwerk aus Edelstahl, genau auf das Schneiden von Nüssen ausgerichtet
  • Dank integriertem Aufbewahrungsbehältnis können bis zu 4 Muskatnüsse verwahrt werden
  • Der Aromaverschluss bewahrt das Aroma und die ätherischen Öle der Nüsse
Bestseller Nr. 3
Microplane 48060 'Specialty Serie' Muskatmühle 2in1,...
11 Bewertungen
Microplane 48060 'Specialty Serie' Muskatmühle 2in1,...
  • ganz in Schwarz
  • Durchmesser 5 cm, Höhe 11,5 cm
  • photo-geätzte, sehr scharfe Edelstahlklingen
  • Aufsatz mit integriertem Fach zur Aufbewahrung der Gewürze
Bestseller Nr. 4
WMF Muskatmühle Höhe, 16,5cm, Top Tools
64 Bewertungen
WMF Muskatmühle Höhe, 16,5cm, Top Tools
  • Inhalt: Muskatmühle Top Tools, Höhe 16,5cm aus Cromargan Edelstahl Rostfrei 18/10 und Kunststoff - Artikelnummer: 0686036030
  • Material: Cromargan Edelstahl Rostfrei 18/10, Kunststoff
  • Muskatnüsse kinderleicht zerteilen und dazu noch stilvoll und clever aufbewahren. Dafür die Nuss in den Edelstahlkörper legen und das schwarze Kunststoffteil...
  • Spülmaschinengeeignet
Bestseller Nr. 5
Zassenhaus Muskatmühle Mephisto, Edelstahl/Acryl,...
2 Bewertungen
Zassenhaus Muskatmühle Mephisto, Edelstahl/Acryl,...
  • Farbe: silber
  • Material: Edelstahl/Acryl
  • Ideal zum leichten, sicheren Hobeln und Dosieren

Letzte Aktualisierung am 23.09.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

In diesem Bereich finden Sie alle neuen Muskatmühle und auch Verwandte Produkte von Amazon. Es handelt sich nicht um einen Muskatmühle Test, sondern um neue Produkte.



Was ist eine Muskatmühle und wofür wird sie benötigt?

Eine Muskatmühle sollte sich in jedem Haushalt befinden. Ohne Muskat verliert das Essen an Geschmack. Damit die Suppe oder andere Gerichte nach etwas schmecken und ihr Aroma entfalten können, reibt die Mühle die Muskatnüsse in kleine Einzelteile. Insbesondere wird sie bei der Zubereitung von Feingebäck oder Kartoffelgerichten verwendet. Damit die Muskatnuss fein gemahlen werden kann, ist die Muskatmühle unverzichtbar.

Ähnliche Mühlen und Reiben: Nussmühle Test | Trommelreibe Test | Mohnmühle Test | Kräutermühle Test | Chillimühle Test |

Wie funktioniert die Muskatmühle?

Bei einer Muskatmühle gibt es zwei verschiedene Arten zu unterscheiden, nämlich die elektrische und manuelle Mühle. Elektrische funktionieren in der Regel wie Pfeffermühlen. Dazu muss die Muskatnuss in die Mühle gelegt werden und per Knopfdruck beginnt das Gerät zu arbeiten. Bei dieser Variante werden jedoch Batterien benötigt.
Manuelle Muskatmühlen werden mit der Hand betrieben. Im Gegensatz zur elektrischen Mühle muss eigene Kraft aufgewendet werden. Mithilfe einer großen Kurbel beziehungsweise einfacher Drehmechanismen lässt sich heutzutage kraftsparend mahlen.

Welche Materialien werden für eine Muskatmühle verwendet?

Gängige Muskatmühlen bestehen entweder aus Acryl oder Edelstahl. Oftmals ist es eine Frage der Optik, dennoch bietet jedes Material unterschiedliche Vor- und Nachteile. Mühlen aus Acryl sind in der Regel günstiger und leichter und sollten im Schrank aufbewahrt werden. Edelstahlmühlen sind meist stabiler und halten länger als andere.

Vor- und Nachteile

Ein Vorteil bei der Muskatmühle ist, dass die Nuss frisch gemahlen wird und man so das beste Aroma erhält. Da es die unterschiedlichsten Mühlen gibt, können sie auch für Gewürze und andere Produkte verwendet werden. Je nach Material treten die Mühlen in modernen und gleichzeitig hochwertigen Designs auf. Einige Modelle besitzen Fächer, in denen sich die Nüsse aufbewahren lassen. Das spart vor allem Platz und Zeit.

Worauf sollte beim Kauf geachtet werden?

Muskatnuss mahlenWer sich dazu entschieden hat eine Muskatmühle zu kaufen, muss auf einige Dinge achten.

Angeboten miteinander vergleichen
Vor dem Kauf sollten die Produkte unbedingt miteinander verglichen werden. Denn nur so lässt sich das für sich passende Modell finden. Vorzugsweise sollte das Material aus Keramik oder Edelstahl bestehen, da diese gute Qualität liefern. Von günstigeren Modellen aus Kunststoff ist abzuraten, da sie für Muskatnüsse eher ungeeignet sind.

nicht die günstigste Variante nehmen

Viele günstige Modelle besitzen erhebliche Qualitätsmängel. Um einen besseren Überblick über die günstigeren Mühlen zu erhalten, lohnt sich ein Blick in die Kundenrezensionen. Meist genügt ein kurzer Blick zwischen den Zeilen und man weiß, ob die Mühle die richtige ist oder nicht.

Aufbewahrungsfach für die Muskatnüsse

Einige Mühlen verfügen über ein extra Aufbewahrungsfach, in denen die Nüsse gelagert werden können. Behälter gehören damit der Vergangenheit an und die Muskatnüsse liegen jederzeit griffbereit im Fach. Allerdings verfügen nur manuell betriebene Mühlen über ein Aufbewahrungsfach, da bei der elektronischen Variante die Technik zu viel Platz in Anspruch nimmt.

Mahlwerk verstellen

Äußerst nützlich sind Mühlen mit einer Verstellfunktion. So kann der Nutzer entscheiden, ob er gröbere Stücke oder feines Pulver mahlen möchte. Wegen der unterschiedlichen Einstellungen ergeben sich zahlreiche Möglichkeiten die Muskatnuss einzusetzen.

Manuelle oder elektrische Muskatmühle?
Wie oben bereits erwähnt gibt es elektrische und manuelle Muskatmühlen. Wer viel Mit Muskatnüssen kocht, für den empfiehlt sich die elektrische Variante. Diese haben außerdem den Vorteil, dass sie sich bequem mit nur einer Hand bedienen lassen. Die manuell bedienbare empfehlt sich eher bei unregelmäßigem Einsatz. Dennoch eignen sich beide Varianten für das mahlen von Nüssen. Letztendlich ist es eine Frage der Arbeit.

Die Reinigung der Muskatmühle

Grundsätzlich sind die Mühlen nicht für die Spülmaschine geeignet. Bei der Reinigung sollte darauf geachtet werden, dass nicht die ganze Mühle auf einmal ins Wasser eingetaucht wird. Das ist vor allem ein Nachteil für die beweglichen Teile und dem Metall. Im Laufe der Zeit kann es passieren, dass das Material zum Rosten beginnt und nicht mehr einwandfrei funktioniert. Das Mahlwerk an sich ist gut geschützt und kann nicht gereinigt werden. Völlig ausreichend ist die Entfernung der Pulverreste oder verbliebener Späne, die nach dem Klopfen entstanden sind.

Fazit

Muskatmühlen sind ein toller Küchenhelfer und sind für das Mahlen der Muskatnüsse zuständig. Es gibt sie in den unterschiedlichsten Modellen und Ausführungen. Besonders gut eignen sich die Geräte aus Edelstahl, die neben ihrer guten Verarbeitung ausreichend Qualität bei der Zubereitung bieten. Grundsätzlich hat der Käufer die Wahl zwischen einer elektrischen oder manuell betriebenen Mühle. Beide besitzen ihre Vor- und Nachteile. Beim Kauf sollten auf Dinge wie Preis, Qualität und Material geachtet werden. Sofern alle Punkte erfüllt werden, steht dem Kauf einer neuen Muskatmühle nichts mehr im Weg.

Video (nicht von uns): Muskatnuss

Hier wird kurz erklärt was die Muskatnuss bewirkt und noch alles kann, außer lecker zu schmecken.